Di | 19:40

GZSZ-Vorspann-Dreh: Das war eine echt lustige Angelegenheit

Zungenbrecher beim Jubiläum
Zungenbrecher beim Jubiläum GZSZ-Outtakes 00:01:22
00:00 | 00:01:22

Die Outtakes deiner Serien-Lieblinge: Zungenbrecher beim Jubiläum

Endlich ist es soweit. Zum 25-jährigen Jubiläum von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es gleich drei neue Vorspänne. Da dürfen ein paar Versprecher und Pannen natürlich nicht fehlen. Während für Tuner (Thomas Drechsel) und Anni (Linda Marlen Runge) schon die Aussprache des Jubiläums ein Problem darstellt, sind die GZSZ-Boys Paul (Niklas Osterloh) und Jonas (Felix van Deventer) nur mit ihrem Aussehen beschäftigt. Chris (Eric Stehfest) hat unterdessen mit inszeniertem Nebel vor seinem Bauwagen zu kämpfen. Wenn es nach ihm geht, würde so ein kleiner Treppen-Verstolper sich gar nicht schlecht machen.

So lief der Dreh für das Jubiläums-Trio: Sunny, Chris und Felix

Um diese drei dreht sich momentan alles: Sunny (Valentina Pahde), Chris (Eric Stehfest) und Felix (Thaddäus Meilinger) sind die Hauptakteure in der großen GZSZ Jubiläums-Folge. Zu diesem besonderen Anlass wurden gleich drei neue Vorspänne gedreht. Ein echtes Highlight: Alle Szenen sind in den GZSZ-Studiokulissen und Außensets in Babelsberg gedreht worden. Bei so viel Realität kann auch schon mal ein Vorhang zum Problem werden. So sind für Valentina Pahde die galanten Drehungen in Jo Gerners Townhouse-Gardinen gar nicht mal so einfach. Sunnys angeblicher Traumprinz Felix, gespielt von Thaddäus Meilinger, übt sich derweil im mehrmaligen Treppenlaufen. Auch Sunny-Anwärter Nummer zwei, gespielt von Eric Stehfest, hat sich zum Jubiläum so seine Gedanken gemacht: "Dieses Special gilt den Leuten, die seit Jahren diese Serie gucken, dass wir das genau für diese Leute machen, als Dankeschön." Valentina selbst ist glücklich in ihrer Rolle als Braut und ebenfalls schon sehr gespannt, welcher Mann am Ende das Rennen um den Platz an ihrer Seite machen wird.

Vorspann-Dreh mit dem Jubiläums-Trio
Vorspann-Dreh mit dem Jubiläums-Trio Exklusives GZSZ-Video 00:01:31
00:00 | 00:01:31

Wie Sunnys Spiel mit der Gardine aussieht, wie Chris die Herausforderung im Nebel meistert und ob es Felix unfallfrei die Treppe hinunter schafft, das seht ihr im fertigen Vorspann:

Der neue GZSZ-Vorspann rockt
Der neue GZSZ-Vorspann rockt Jasmin im Tanzfieber 00:00:25
00:00 | 00:00:25

Den Höhepunkt rund um das turbulente Serien-Geschehen rund um Sunny, Chris und Felix seht ihr in der großen Jubiläumsfolge am 17.Mai, um 19.40 Uhr, in Spielfilmlänge.

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Sendung verpasst?

FREE | Mo 18.09.2017 19:40

Schlussstrich

Sunny will die Scheidung. Katrin und Gerner wollen Felix loswerden. Sophie sucht einen neuen Job.

Alle GZSZ-Videos

"Zum Glück, muss ich das nicht selbst erleben"

Thaddäus Meilinger über seinen intensiven GZSZ-Dreh

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.