MO - FR | 19:40

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

GZSZ-Videowochenvorschau

24.06.2016 | 09:35
00:00 | 04:00

Das passiert vom 27. Juni bis zum 1. Juli 2016

Die GZSZ-Videowochenvorschau

Heiratsantrag aus Verzweiflung?

"Für mich gibt es nur einen Einzigen und das ist Tayfun", sagt Emily (Anne Menden) mutig ins Mikrofon. Spontan hat sie die Bühne im 'Mauerwerk' erklommen und macht ihrem Tayfun (Tayfun Baydar) eine Liebeserklärung, die ruhig alle hören können. Sie will ihm klarmachen, dass sie ihn trotz allem immer noch liebt und braucht. Tayfun steht wie vom Donner gerührt im Publikum. Ihm ist das Liebesgeständnis sehr unangenehm. Doch das war noch nicht alles. "Ich weiß, du würdest alles für deine Familie tun und ich würde alles für dich tun, weil ich dich liebe und ich will nicht mehr ohne dich und deswegen wollte ich dich fragen, ob du mich heiraten willst", fragt Emily nun doch aufgeregt. Tayfun ist überrumpelt. Richtig glücklich sieht er auch nicht aus. Er zögert. Tayfun scheint verstummt. Nun ist auch Emily verunsichert. Ihr Mut scheint zu schwinden. Tayfun sagt immer noch nichts. Wird er Emily einen Korb geben? "Emily liebt ihn halt so sehr, dass sie alles versucht, um diese Gefühle für Tayfun zurückzuholen", kommentiert GZSZ-Star Anne Menden, die den schwierigen Part der Emily spielt.

- Anzeige -

John macht auf sexy Biene

Auch Lilly (Iris Mareike Steen) will um ihre große Liebe Amar kämpfen. Doch mit ganz anderen Mitteln. Dass Amar sich für seine Familie und gegen sie entschieden hat, will Lilly einfach nicht akzeptieren. Kurzentschlossen lässt sie Amars Reisepass verschwinden. Doch sie wird von ihrer Mutter auf frischer Tat ertappt. "Er darf mich nicht verlassen. Ich will nicht, dass er geht. Ich lass das nicht zu", versucht sie sich herauszureden. Maren (Eva Mona Rodekirchen) kann die Gefühle ihrer Tochter gut verstehen, doch sie appelliert an sie, Amar ziehen zu lassen. Wird sie Lilly überzeugen können? "Oh, Gott, die arme Lilly", entfährt es da auch GZSZ-Star Anne Menden.

Amüsanter geht es da bei John (Felix von Jascheroff) zu. In High Heels und im kurzen Minirock stöckelt er durch das 'Mauerwerk' und verdreht den Herren den Kopf. Mit ungeahntem Sexappeal spielt John seine weibliche Seite aus. Doch warum nur?

Endlich wieder auf der Sonnenseite des Lebens wähnt sich auch Katrin (Ulrike Frank). Sie darf wieder die Freiheit genießen. "Ich kann kaum erwarten alles hinter mir zu lassen", sagt sie erleichtert zu Jo (Wolfgang Bahro). Doch das Böse lauert schon vor ihrer Haustüre. David Brenner (Philipp Christopher) wartet mit einer geladenen Waffe auf ihre Rückkehr.

Alle GZSZ-Videos

00:00 | 00:26

Trailer für die GZSZ-Folge vom 30.06.2016

So geht's am Donnerstag weiter