MO - FR | 19:40

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

GZSZ Outtakes: Die witzigsten Patzer am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

"Ich stehe kurz vorm Urin!"
"Ich stehe kurz vorm Urin!" Ein freudscher Versprecher von Schauspieler Wolfgang Bahro? 00:03:19
00:00 | 00:03:19

Auch bei den GZSZ-Stars geht mal ein Satz daneben

Am Set von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" werden Szenen im Akkord gedreht. Von den Schauspielern wird dabei einiges abverlangt: Rasche Szenenwechsel, immer neue Stimmungen der Serienfigur und viel Text. Kein Wunder also, dass da auch mal was schief gehen kann. Ob die natürlichen Bedürfnisse der Schauspieler dabei etwas zu kurz kommen? Das könnte man zumindest meinen, wenn man den Versprecher von GZSZ-Star Wolfgang Bahro hört.

- Anzeige -

Während seine GZSZ-Kollegin Valentina Pahde als seine Enkelin Sunny Richter Jo Gerner nach seinem Herzanfall bittet, eine Reha zu machen, hat Schauspieler Wolfgang Bahro scheinbar andere Bedürfnisse. "Die Investoren ziehen ihr Geld zurück", schimpft er lautstark. "Ich stehe kurz vorm Urin!" Das sollte wohl eher "Ruin" heißen. Oder hat unser GZSZ-Urgestein einfach vergessen, wo die nächste Toilette am Set zu finden ist?

Auch der Dreh abseits des Studios birgt einige Tücken. Beim Außendreh wird man schnell von Wind und Wetter abgelenkt, wie GZSZ-Star Ulrike Frank zeigt. Wenn beim seriösen Businessgespräch zwischen Katrin Flemming und Jo Gerner plötzlich die wichtigen Papiere durch die Gegend geweht werden, geht auch die Konzentration flöten.

Flöten, dass können die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Schauspieler auch ganz gut. Das beweisen zumindest die GZSZ-Herren am Set. Mit Frosch im Hals fällt es den Schauspielerin Jörn Schlönvoigt und Felix van Deventer schwer, ihre gewohnte Tonlage beizubehalten. Da schaffen es auch die routiniertesten Kollegen nicht, ernst zu bleiben. Was die GZSZ-Schauspieler am Set sonst noch witziges anstellen, zeigt das Video.

Alle GZSZ-Videos

00:00 | 00:25

Trailer für die GZSZ-Folge am 25.07.2016

So geht's am Montag weiter