MO - FR | 19:40

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

GZSZ Folge 6259 vom 19.05.2017: Jule platzt vor Eifersucht

Jule plagt die Eifersucht
Jule plagt die Eifersucht Hat Tuner eine Neue? 00:02:03
00:00 | 00:02:03

Hat Tuner eine Neue?

Jule sprüht eigentlich nur so vor Energie. Sie hat stets Flausen und jede Menge verrückter Ideen im Kopf. Doch seit diesem Telefongespräch ist alles anders. Sie kann nur noch an Tuner denken. Mit wem hat er wohl telefoniert? Es klang so vertraut. Hat er etwa eine Neue? Jule will darüber gar nicht nachdenken, doch sie kann nicht anders. Sie plagt die Eifersucht.

- Anzeige -

Hat Jule die falsche Entscheidung gefällt?

Ihre Nachdenklichkeit fällt auch einer Kollegin im Krankenhaus auf. Dass Jule (Luise von Finckh) sich nicht für den neusten Ärztetratsch interessiert, ist verdächtig. "Du 'tunerst' wieder", sagt ihre Freundin ihr auf den Kopf zu. Dieser traurige Blick, Jules Abwesenheit – das kennt die Freundin nur zu gut. "Er hat heute Morgen mit so einer Süßen telefoniert", schüttet Jule ihr das Herz aus. Sie hat Angst, dass Tuner eine Neue am Start hat. Eigentlich sollte ihr das egal sein. Sie wollte schließlich nicht fest mit ihm zusammen sein. Sie hatte Freiheit statt Liebe gewählt. Doch der Anruf hat sie ins Gefühlschaos geworfen. Nun fällt es ihr wie Schuppen von den Augen, Tuner bedeutet ihr viel mehr als sie sich eingestehen wollte. Jule weiß plötzlich nicht mehr, warum sie Tuner zurückgewiesen hat.

Jule muss einfach wissen, ob Tuner sein Herz wieder verschenkt hat. Als Tuner (Thomas Drechsel) ihr im Krankenhaus über den Weg läuft, würdigt er sie kaum eines Blickes. Das schmerzt. In ihrer verzwickten Lage, begeht sie eine große Dummheit. Wird sie so einen weiteren Keil zwischen sich und Tuner treiben?  

Alle GZSZ-Videos

00:00 | 00:26

Die GZSZ-Vorschau für den 29.05.2017

So geht es am Montag bei GZSZ weiter