Fr | 08:30

GZSZ-Einstieg: Oliver Franck spielt die neue Rolle Martin Ahrens

Oliver Franck über seine Rolle bei GZSZ
Oliver Franck über seine Rolle bei GZSZ Martin Ahrens ist erfolgreicher Anwalt und Familienvater 00:00:54
00:00 | 00:00:54

Er ist der Neue bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"

Mit ihm ist die neue Familie im GZSZ-Kiez endlich komplett: Oliver Franck übernimmt die Rolle Martin Ahrens, dem Ehemann von Nina Ahrens (Maria Wedig) und Vater von Luis Ahrens (Maximilian Braun). Wir stellen ihn hier für euch vor.

- Anzeige -

Wer ist Martin Ahrens?

Nachdem seine Frau Nina und Sohn Luis zunächst alleine von Frankfurt nach Berlin gezogen sind, folgt ihnen Martin kurze Zeit später. "Martin ist Anwalt, Familienvater und relativ erfolgreich", erzählt Schauspieler Oliver Franck. "Er kommt im Kiez an und schließt dort neue Bekanntschaften und Freundschaften." Weiter verrät er bereits, dass die Geschichte um Martin eine "spannende" werden wird.

Oliver Franck schwärmt von seinem ersten Tag am Set von GZSZ. "Die Kollegen sind großartig, das Team ist toll. Es war ein ganz harmonischer Drehtag für mich." Der gebürtige Hamburger wird anfänglich besonders häufig mit seiner Serien-Familie vor der Kamera zu sehen sein. "Momentan drehe ich mit meiner Familie ganz viel, mit Max und Maria", erklärt er. Da ist der Spaß natürlich vorprogrammiert.

Alle GZSZ-Videos

Jörn Schlönvoigt wird Vater

Es wird ein Mädchen!