Frauke Ludowig gewährt exklusive Einblicke hinter die Kulissen von 'Let's Dance'

'Exclusiv Spezial' mit Frauke Ludowig
'Exclusiv Spezial' mit Frauke Ludowig Wenn die 'Let's Dance'-Kameras ausgehen, gehen unsere an 00:00:21
00:00 | 00:00:21

Das haben Sie noch nie gesehen

Sie wollten immer schon mal wissen, was passiert, wenn bei 'Let’s Dance' nach der Show die Kameras ausgehen? Zur Jubiläumsstaffel der Tanzshow können sich die Fans der Sendung jetzt auf einen ganz besonderen Leckerbissen freuen.

- Anzeige -

Denn ab dem 21. April 2017 gibt es bis zum Finale jeden Freitagabend um 23:15 Uhr direkt nach 'Let’s Dance' ein 'Exclusiv Spezial' mit Frauke Ludowig mit einer packenden und amüsanten Berichterstattung hinter den Kulissen. Für wen wird das Training schließlich zur Grenzerfahrung? Wer hat sich verletzt? Was passiert während der Show hinter den Kulissen? Wer kann vor den kritischen Augen der Jury bestehen? Die Star-Expertin trifft nach der Show sowohl die Kandidaten als auch weitere prominente Gäste. Gemeinsam analysieren sie die Höhen und Tiefen der Show.

Katja Burkard und Jenny Elvers tanzen noch einmal

Katja Burkard und Paul Lorenz  schieden 2015 mit ihrem Hip Hop bei 'Let's Dance' aus.
Mit ihrem Hip Hop schied Katja Burkard 2015 bei 'Let's Dance' aus. © RTL / Stefan Gregorowius

Fans können sich in den 'Exclusiv Spezial'-Ausgaben auch noch auf viele weitere prominente Talkgäste freuen. Mit dabei sind unter anderem die Vorjahresgewinnerin Victoria Swarovski sowie Sophia Thomalla, Carmen Geiss, Maite Kelly und Uli Potofski.

Und dann gibt es noch einige Ex-Kandidaten, mit einem ganz besonderen Plan! Sie wollen es noch einmal wissen, nehmen das knallharte Training nochmals auf sich, um, wie Katja Burkard, zu beweisen: 'Ich kann es doch!'. Die 'Punkt 12'-Moderatorin erinnert sich noch lachend an ihre 'Hip-Hop-Schande', der Tanz, der sie schließlich die Show gekostet hatte. Bei Frauke Ludowig bekommen sie jetzt 'Die zweite Chance' und produzieren ein professionelles Tanzvideo.

Unter dem Motto 'Ich will nochmal' sind ebenfalls dabei: Sarah Lombardi, Jenny Elvers, Bernhard Brink, Balian Buschbaum, Milos Vucovic, Tetje Mierendorf und eben RTL-'Punkt 12'-Moderatorin Katja Burkard.

Sie haben Fragen zu 'Let's Dance'? Wir stellen sie live in der Sendung!

Frauke Ludowig: "Das wird definitiv wieder eine absolut unterhaltsame und spannende Show. Ich wage keine Prognose, wer am Ende das rechte Taktgefühl beweisen wird, um schließlich von Daniel Hartwich und Sylvie Meis als Sieger verkündet zu werden. Ich kann aber versprechen, dass wir viele exklusive Einblicke hinter die Kulissen werfen. Außerdem beantworten wir live in der Sendung die Fragen unserer Zuschauer zur aktuellen Show!"

Frauke Ludowig im Kurzinterview zum 'Exclusiv Spezial'

Frauke Ludowig präsentiert insgesamt sieben Mal nach 'Let's Dance'  das 'Exclusiv Spezial'
Frauke Ludowig präsentiert insgesamt sieben Mal nach 'Let's Dance' das 'Exclusiv Spezial' © RTL, Stefan Gregorowius

Was erwartet den Zuschauer in den einstündigen 'Exclusiv'-Spezial-Ausgaben?

Ganz sicher viele spannende Details aus der Show und auch hinter den Kulissen – und das direkt live und im Anschluss an 'Let’s Dance'. Wir können direkt mit den Kandidaten sprechen, Stimmungen einfangen und ein erstes Fazit mit Motsi Mabuse und Jorge Gonzalez ziehen, was lief gut, was ging schief. Näher kann man nicht dran sein. Und natürlich beantworten wir auch erste Fragen unserer Zuschauer. Immer dabei: Unsere Talkgäste und Vorjahreskandidaten, die aus erster Hand hier mitreden und –fühlen können. Ein echter Hingucker werden sicher auch die Tanzauftritte einiger Vorjahressieger, die hier eine zweite Chance nutzen und nochmal den Tanz hart einstudiert haben, wegen dem sie letztendlich aus der Show geflogen sind. Da bin ich echt gespannt, wie zweite Wertung hier ausfällt. 

Was ist das Besondere an der Spezial-Reihe?

Ich freue mich sehr auf die besondere Atmosphäre, die wir für unsere Zuschauer einfangen können. Denn schließlich senden wir live und direkt im Anschluss an 'Let’s Dance' direkt vom Showparkett. Da sind die Emotionen und Eindrücke noch ganz frisch. Genau diese Stimmung wollen wir mit den aktuellen Kandidaten und natürlich unseren Talkgästen auch transportieren.

Sie senden eine Stunde live. Haben Sie davor Respekt?

Eine Stunde live zu senden und sich auf viele Gegebenheiten nach der Show ja auch spontan einzustellen, ist wohl für jeden Moderator eine gewisse Herausforderung. Ich freue mich aber total darauf. Ich liebe diesen Nervenkitzel und die Spontanität, die Livesendungen immer mit sich bringen. 

Haben Sie einen Favoriten?

Keinen, den ich verraten würde (lacht). Aber die letzten Shows haben ja schon gezeigt, dass das mit den Favoriten-Tipps immer so eine Sache ist und am Ende ganz andere Kandidaten überraschen und eine sensationelle Entwicklung machen. 

LET'S DANCE

ALLE VIDEOS
00:00 | 02:15

"Wir sind ziemlich beste Freunde"

Die Tanzpaare sind eine große Familie