Mo | 19:40

Eva Mona Rodekirchen ist schwanger

Schwanger bei GZSZ: Eva Mona Rodekirchen und drei Produktionsmitarbeiterinnen
Gleich vier Babybäuche am GZSZ-Set: Sina Albrecht (GZSZ-Catering), Maria Kühl (GZSZ-Drehbuchkoordinatorin), Eva Mona Rodekirchen bekannt als "Maren Seefeld" und Susanne Naumann (GZSZ-Disponentin)

"Wir sind sehr glücklich und freuen uns auf eine spannende Zeit!"

Baby-News vom GZSZ-Set: Eva Mona Rodekirchen ist schwanger! Sie und ihr Freund Björn Geske erwarten ihr erstes Kind: "Wir sind sehr glücklich und freuen uns auf eine spannende Zeit!"

Auch die GZSZ-Kollegen, das gesamte Team in Babelsberg und drei weitere schwangere Kolleginnen vom GZSZ-Set freuen sich mit Eva Mona, die bei GZSZ Maren Seefeld spielt.

Serien-Partner Clemens Löhr gratuliert: "Meiner Lieblings-Eva - und natürlich auch ihrem Lieblings-Björn - einen herrlich-herzlichen Glückwunsch zum Volltreffer! Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, es ist das Beste, das mir je passiert ist! Vergesst das Schlafen, vergesst ausschweifende Abende und wilde Partys, wild und ausschweifend wird ab jetzt jemand ganz anderes sein! Eva, ich freue mich riesig für dich, bin irgendwie auch ein bisschen stolz auf dich und kann nur hoffen, du lässt mich nicht zu lange allein vor der Kamera rum stehen – es ist soooo traurig ohne dich!" Serien-Tochter Senta-Sofia Delliponti hat schon Pläne als "Tante" von Evas Baby: "Ich wünsche der lieben Eva, die eine ganz wunderbare Frau ist, viel Gesundheit für sich selbst und natürlich ihr Kind. Ich freue mich schon jetzt aufs Babysitten und werde das Kind fördern: Ballett, Gesangsunterricht, Klavier-Stunden, Schauspiel-Coachings, Sport, Selbstverteidigung. Das komplette Karriere-Programm! Strenge Tante halt!" Iris Mareike Steen, die Eva Monas zweite Serientochter spielt, freut sich auch schon riesig auf den "Familienzuwachs": "Ein kleines Eva-Baby! Ich bin sehr aufgeregt und total glücklich. Sie wird eine großartige Mama sein, da bin ich mir sicher."

Eva Mona Rodekirchen wird die nächsten Wochen noch weiter vor den GZSZ-Kameras stehen und sich dann in eine Baby-Pause verabschieden. Wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Alles zu Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Sendung verpasst?

FREE | Fr 22.09.2017 19:40

Blamage

Nina ist eine perfekte Gastgeberin. Sunny verabschiedet sich von Chris. Lauras Mutter blamiert sie.

Alle GZSZ-Videos

Häusliche Gewalt

Tabuthema bei GZSZ

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bei RTL

​"Gute Zeiten, schlechte Zeiten", kurz GZSZ, ist eine Daily-Drama-Serie, die seit 1992 werktags im Vorabendprogramm bei RTL ausgestrahlt wird. GZSZ wird von der UFA Serial Drama in Babelsberg produziert und gilt als in ihrem Genre erfolgreichste Serie Deutschlands. Inhaltlich dreht sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" alles um die Bewohner eines fiktiven Orts in Berlin-Mitte: Dort lebt etwa der Gerner-Clan, bestehend aus dem intriganten Anwalt Joachim "Jo" Gerner (Wolfgang Bahro), seiner Enkelin Sunny Richter (Valentina Pahde) und der gerissenen Geschäftsfrau Katrin Flemming (Ulrike Frank) oder die Familie von Maren Seefeld (Eva Mona Rodekirchen) und Alexander Cöster (Clemens Löhr).

Gängige Handlungsschauplätze sind unter anderem das In-Lokal "Mauerwerk", geführt von Leon Moreno (Daniel Fehlow), das Café "Vereinsheim", welches Max "Tuner" Krüger (Thomas Drechsel) betreibt oder der "Spätkauf", ein Lebensmittelgeschäft. Auch das "Jeremias"-Krankenhaus bietet Stoff für spannende Geschichten: Hier arbeiten beispielsweise der Arzt Philip Höfer (Jörn Schlönvoigt), Zwillingsbruder von Emily Badak (Anne Menden), oder die Medizinstudentin Lilly Seefeld (Iris Mareike Steen).

Zwischen Familiendramen, Intrigen, Hass und großen Liebesgeschichten entspinnen sich bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" immer neue Figurenkonstellationen, Freund- oder Feindschaften, die den Zuschauer fesseln. Zum 25. Geburtstag von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gab es im Mai 2017 eine anderthalbstündige Spezial-Folge zu sehen.

"Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wird von montags bis freitags ab 19:40 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Folge verpasst? Ganze Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" gibt es bei TV NOW - sowohl nachträglich als auch als Pre-TV sowie im RTL-Live-Stream.