Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2017: Schlagertalent Maria Voskania erreicht im Finale den dritten Platz

Das Staffelhighlight von Maria Voskania: "Unser Tag"
Das Staffelhighlight von Maria Voskania: "Unser Tag" DSDS 2017: Das große Finale 00:07:19
00:00 | 00:07:19

Maria Voskania belegt im Finale von DSDS 2017 den dritten Platz

In den Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 darf Kandidatin Maria Voskania weiter mit ihrer Stimme überzeugen. Sie hat es in die DSDS-Mottoshows geschafft und will nun das Publikum mit Schlagermusik in ihren Bann ziehen und ist überzeugt: Sie wird der "Superstar 2017". Maria Voskania kann die Zuschauer in der vierten Mottoshow überzeugen und der Traum vom Superstar geht nun im Finale von DSDS 2017 weiter. Doch dort muss sie sich geschlagen geben. Sie belegt den dritten Platz.

- Anzeige -

DSDS-Kandidatin Maria Voskania ist ein Schlagertalent

DSDS-Kandidatin Maria Voskania
Maria Voskania zieht als Top-13-Kandidatin in die DSDS-Mottoshows ein. © RTL / Stefan Gregorowius

Maria Voskania wird am 09. Dezember 1987 in Jerewan in Armenien geboren. Ab 1995 lebt sie mit ihren Eltern und ihren drei Schwestern Manan, Sophie und Lucy in der Nähe von Schweinfurt. Derzeit wohnt sie in einer Dreier-Frauen-WG in Würzburg. Marias Mutter Armine arbeitet als Hebamme. Marias Vater Karen ist gelernter Ingenieur und auch Musiker. Mit ihm zusammen schreibt und produziert DSDS-Kandidatin Maria eigene Songs.

Spitzname: Meriboy

Sternzeichen: Schütze

Mein Vorbild: Whitney Houston, Michael Jackson, Beyoncé, Helene Fischer

DSDS bedeutet für mich … einen Neuanfang und einen Riesentraum!

Diese drei Dinge habe ich immer bei mir: Handy, Lippenstift, mein Gehirn ;)

Beschreibe dich selbst in drei Worten: lebensfroh, albern, emotional

Seitdem Maria Voskania zehn Jahre alt ist macht sie Musik. Als sie damals ein Video von Jennifer Lopez sieht, will sie unbedingt Sängerin werden. Nach ersten Auftritten mit der Big Band der Schule, tritt sie 2007 beim armenischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest 2007 auf und belegt unter 19 Kandidaten den zweiten Platz.

Seit sechs Jahren singt die DSDS-Kandidatin, deren Herz für Schlager schlägt, im Backgroundchor von Helene Fischer und begleitet sie bei Tourneen, Shows und TV-Auftritten. 2014 veröffentlicht Maria ihr erstes Schlageralbum als Solokünstlerin mit dem Titel "Lust am Leben". Sollte es mit der Musikkarriere nicht klappen, will Maria Lehrerin werden. Sie studiert im 10. Semester Englisch und Deutsch auf Lehramt für die Hauptschule: "Ich möchte den Kindern Hoffnung geben, dass sie sich ihre Träume erfüllen."

Maria verbringt viel Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie. Sie liebt es zu tanzen. Ihre musikalischen Vorbilder sind Michael Jackson, Whitney Houston und natürlich Helene Fischer, von der sie viel gelernt hat.

Maria Voskania haut die Jury im Recall mit ihrem Gesang um

Maria Voskania ist für Bohlen die ideale Kandidatin
Maria Voskania ist für Bohlen die ideale Kandidatin DSDS 2017: Zweite Castingshow 00:07:18
00:00 | 00:07:18

Bei DSDS 2017 möchte Liveshow-Kandidatin Maria richtig durchstarten: Vom DSDS-Casting bis zum Dubai-Recall kann sie die Jury mit Topleistungen von ihrem musikalischen Talent überzeugen. Jetzt möchte sie auch das Publikum in den Liveshows begeistern. Sie schafft es, in der vierten Liveshow, die Zuschauer zu überzeugen. Sie steht im Finale von DSDS 2017.

00:00 | 00:35

Ein großes Wiedersehen

Die DSDS-Tour 2017 sorgt für ganz viel Spaß