Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2017: Mit "Stop! In The Name Of Love" zeigt Alphonso Williams sein ganzes Können

Alphonso Williams performt  "Stop! In The Name Of Love!"
Alphonso Williams performt "Stop! In The Name Of Love!" DSDS 2017: Das große Finale 00:07:06
00:00 | 00:07:06

Alphonso Williams begeistert im Finale alle

Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 singt Alphonso Williams "Stop! In The Name Of Love" von The Isley Brothers. Der Showman legt damit wieder einen grandiosen Auftritt hin und kann nicht nur das Publikum, sondern auch die Jury begeistern.

- Anzeige -

Für Michelle ist Alphonso Williams ein "ganz großer Sänger"

Alphonso Williams DSDS Finale 2017 Bild 3
Alphonso Williams begeistert im Finale mit "Stop! In The Name Of Love" von The Isley Brothers. © RTL / Stefan Gregorowius

Mit "Stop! In The Name Of Love" von The Isley Brothers zeigt Alphonso Williams erneut sein ganzes Können auf der großen Liveshow-Bühne und beweist, dass er ein großer Entertainer ist.

Nach seinem Auftritt fällen die Juroren ihr Urteil. "Er ist zwar nicht der allergrößte Sänger, aber er kann die Massen begeistern", lobt H.P. Baxxter. Michelle sieht das hingegen ganz anders. Für sie ist Alphonso Williams ein "ganz großer Sänger" und zurecht im Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2017.

Dieter Bohlen hat es Alphonso Williams nicht leicht gemacht bei DSDS

Poptitan Dieter Bohlen macht dann ein überraschendes Geständnis. Bei seinem Juryurteil erklärt er, er habe es Alphonso Williams beim Casting nicht gerade einfach gemacht und ihm sogar ein "Nein" gegeben. Auch sein Weg in die Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" war für Alphonso ziemlich steinig.

Dieter Bohlen würde Alphonso daher einen Sieg "von Herzen gönnen". Die Zuschauer wählen ihn schließlich zu ihren Superstar 2017.

00:00 | 03:09

"What Becomes Of The Broken Hearted"

Hier Alphonso Williams' erstes Musikvideo ansehen