IMMER SA | 20:15

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2017: Für H.P. Baxxter ist der Jury-Platz bei DSDS "eine große Ehre"

Das ist H.P. Baxxter
Das ist H.P. Baxxter DSDS 2017: Dritte Castingshow 00:00:15
00:00 | 00:00:15

DSDS-Juror H.P. Baxxter: "Es ist mir eine Ehre!"

Neben Shirin David, Michelle und Dieter Bohlen macht "Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter die Jury von "Deutschland sucht den Superstar" 2017 perfekt. Bei der 14. DSDS-Staffel dabei zu sein, ist für H.P. Baxxter "eine große Ehre".

- Anzeige -
Jurymitglied H.P. Baxxter
"Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter sitzt in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" 2017. © RTL / Stefan Gregorowius

"Scooter"-Frontmann und DSDS-Juror H.P. Baxxter, der mit bürgerlichem Namen Hans Peter Geerdes heißt und aus dem niedersächsischen Leer stammt, kann bis heute auf eine 21-jährige Bandgeschichte zurückblicken, die von Superlativen und Auszeichnungen wie dem Echo, Comet, BRAVO Ehren-Otto sowie dem VIVA Platin Award als "All Time Most Played" gesäumt ist.


Noch vor Gründung von "Scooter" wagt der 51-Jährige schon in den 80er-Jahren seine ersten öffentlichen musikalischen Schritte als er die New Wave Band "Celebrate The Nun" startet. Nach einigen eher mäßig erfolgreichen Jahren gibt er seinen Wunsch als Musiker berühmt zu werden vorerst auf und beginnt bei einer Schallplattenfirma zu arbeiten. Dort lernt der DSDS-Juror 2016 auch seinen Manager und künftiges "Scooter"-Bandmitglied Jens Thele kennen. Mit "Hyper Hyper" kommt für Scooter 1994 der große internationale Durchbruch, und mit weiteren unzähligen Hits wie "Move Your Ass", "How Much Is The Fish?", "Maria (I Like It Loud)" oder "Jumping All Over The World" folgt eine beispiellose Karriere, die bis heute anhält.

Der "Scooter"-Frontmann ist immer für eine Überraschung gut

Durch ihre spektakulären Bühnenshows, gepaart aus energiegeladenen Auftritten, aufwendigem Licht, Laser- und Sounddesign, dem zum Markenzeichen gewordenen Megaphon, sowie jeder Menge Pyrotechnik setzen sie neue Live-Maßstäbe - mit DSDS-Juror H.P. Baxxter als MC, als Master of Ceremonies, auf der Bühne. Bei seiner Musik bedient sich der "Scooter"-Shouter gerne angesagter Stile und Strömungen. Er lässt sich von Wortzeilen aus dem Sprachgebrauch, Literatur und der Musikwelt inspirieren, kombiniert seine Musik mit Hip-Hop-Beats, Hard Rock und House, geht unkonventionelle Wege - und überrascht seine Fans immer wieder.


Zusammen mit Guildo Horn, Jeanette Biedermann, Sylvia Kollek und Tobias Künzel stellt der DSDS-Juror im Jahr 2009 die deutsche Jury für den Eurovision Song Contest. 2010 wird der "Scooter"-Leadsänger offizieller Repräsentant der Eishockey-Weltmeisterschaft der Herren in Deutschland und sitzt 2012 zusammen mit Sarah Connor, Sandra Nasic und Moses Pelham in der "X Factor"-Jury.


Mit 23 Top Ten-Hits, über 30 Millionen verkauften Tonträgern und weltweit über 90 Gold- und Platin-Awards sind Scooter Deutschlands erfolgreichste Band seit Einführung der Singlecharts. 2014 veröffentlichten "Scooter" ihr mittlerweile 17. Studioalbum: "The Fifth Chapter".


DSDS-Juror H.P. Baxxter: "Ich habe ja schon einige Erfahrungen als Juror. Aber jetzt bei DSDS dabei zu sein, ist mir eine große Ehre. Ich freue mich auf eine super Zeit mit meinen Kollegen und neuen jungen Talenten."

00:00 | 01:42

Sie können es gar nicht glauben

Diese Kandidaten stehen im großen DSDS-Finale