IMMER SA | 20:15

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2017: Für diese acht Kandidaten ist nach dem dritten Dubai-Recall Schluss

Maria Voskania ist mal wieder die Beste in der Gruppe
Maria Voskania ist mal wieder die Beste in der Gruppe DSDS 2017: Der dritte Recall 00:08:48
00:00 | 00:08:48

Drei Schlager-Mädels müssen DSDS 2017 verlassen

Nur die besten DSDS-Kandidaten schaffen es im härtesten Recall aller Zeiten in die nächste Runde. Nicht alle können in der Wüste von Dubai überzeugen, so dass die DSDS-Jury knallhart aussortiert. Gleich acht Teilnehmer müssen ihre Koffer packen und die Heimreise nach Deutschland antreten: Daniel Johnson Burrell, Angelika Helfrich, Dominic Fritz, Carolin Bäz-Dölle, Patrick Keil, Vivien Scarlett Heymann, Sophia Verena Trzarnowski und Alexandra Lexer. Mit den letzten drei Kandidatinnen trifft es fast die komplette Schlager-Gruppe der Wüsten-Runde. Besonders tragisch: Alexandra ist eigentlich schon in der zweiten Runde ausgeschieden und wurde von der DSDS-Jury für die Wüste zurückgeholt.

- Anzeige -

Alexandra Lexer hat "sich selber begraben"

Bei so vielen guten Schlagersängerinnen wie im Dubai-Recall hört die Jury von DSDS2017 ganz genau hin und die Schlager-Mädels Maria Voskania, Sophia Verena Trzarnowski, Vivien Scarlett Heymann und Alexandra Lexer müssen Vollgas geben. Bei ihrem Auftritt zu Maite Kellys "Sieben Leben für dich" kann allerdings nur DSDS-Kandidatin Maria glänzen. Ihre drei Mitstreiterinnen können Dieter Bohlen & Co. in der Wüste nicht überzeugen und scheiden bei DSDS 2017 aus.

Besonders bitter ist das Aus für Superstar-Anwärterin Alexandra. Nachdem sie in der zweiten Recall-Runde schon knapp ausgeschieden war, hatte die DSDS-Jury sie zurück in den Wettbewerb geholt. Doch in der Wüste findet Dieter Bohlen klare Worte: "Heute hast du dich selber begraben." Der Traum vom Superstar-Titel ist für Alexandra jetzt endgültig ausgeträumt.

Angelika muss die DSDS-Zelte schon wieder abbrechen

Monique Simon & Mihaela Cataj strahlen in der Wüste
Monique Simon & Mihaela Cataj strahlen in der Wüste DSDS 2017: Der dritte Recall 00:05:54
00:00 | 00:05:54

Rock-Röhre Angelika Helfrich, die erst am Burj Khalifa zu den Recall-Kandidaten dazu gestoßen ist, fühlt sich bei "I Kissed A Girl" von Katy Perry alles andere als wohl. Das merkt auch die DSDS-Jury und schickt die Superstar-Anwärterin nach Hause.

Auch Carolin Bäz-Dölle kann Dieter Bohlen & Co. nicht überzeugen: Nach ihrer Wüsten-Performance zu "Break Free" muss auch sie ihre Koffer packen.

Auch drei DSDS-Jungs müssen zurück nach Deutschland reisen

"Echt" gute Leistung von Christian, Alexander und Matthias
"Echt" gute Leistung von Christian, Alexander und Matthias DSDS 2017: Der dritte Recall 00:05:42
00:00 | 00:05:42

Doch nicht nur bei den Mädels, sondern auch bei den Jungs werden es immer weniger. Daniel Johnson Burrell macht auf Dieter Bohlen sogar den Eindruck, als sei er komplett fehl am Platz. Dominic Fritz zeigt leider ebenfalls nicht seine beste Leistung und bekommt vier "Nein"-Stimmen von der Jury. Für Patrick Keil ist DSDS 2017 nach der dritten Recall-Runde ebenfalls beendet.

00:00 | 02:21

Auf den Zahn gefühlt

DSDS-Jurorin Michelle im Blitz-Interview