Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2016: Dieter Bohlen holt H.P. Baxxter persönlich in die Jury

DSDS-Juror H.P. Baxxter wurde von Dieter Bohlen angeschrieben

In der neuen Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" 2016 hat Dieter Bohlen nur einen männlichen Jury-Kollegen: "Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter. Und den hat der Chefjuror sogar persönlich in die DSDS-Jury geholt.

- Anzeige -

Neue Jury-Kollegen für Dieter Bohlen bei DSDS 2016: Schlagerstar Michelle, "Wolkenfrei"-Star Vanessa Mai und "Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter suchen mit dem Poptitan den neuen Superstar. "Scooter" ist mit 30 Millionen verkauften Tonträgern und 20 Top-Ten-Hits eine der erfolgreichsten Bands Deutschlands. Das weiß auch Dieter Bohlen und hat den 51-Jährigen H.P. höchstpersönlich in die DSDS-Jury geholt. "Eigentlich hatte Dieter mich angerufen oder mir eine SMS geschrieben. So ging das los. Dann hat es noch eine Zeit gedauert und man wusste nicht genau 'klappt es, klappt es nicht'. Aber jetzt hat es geklappt und ich freu mich", erzählt DSDS-Juror H.P. Baxxter.

Zwar ist der "Scooter"-Frontmann nicht unbedingt für seine Singstimme bekannt, gut gewappnet für seinen Jury-Job fühlt er sich aber allemal: "In unseren Tracks wird der Refrain oft von einer Sängerin performt und da casten wir auch ganz genau", erklärt er. Die Texte der Songs schreibt der DSDS-Juror selbst - und das mit einer gehörigen Portion Selbstironie, wie er im Interview verrät: "Die Frage der Fragen: 'Where are the chicks to check?' Viel Information in kurzer Zeit", scherzt H.P. über seine eigenen Textzeilen.

DSDS-Jurorin Michelle: "Dieses Mal hat es geklappt"

Neben "Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter und Dieter Bohlen sitzt Schlager-Newcomerin Vanessa Mai am Jurypult und fühlt sich den DSDS-Kandidaten schon jetzt verbunden: "Ich bin so nah an den Kandidaten dran, weil ich ihnen nur ein, zwei Schritte voraus bin. Den Traum, den sie wollen, den darf ich gerade leben und kann nochmal ganz anders Tipps geben", erklärt der 23-jährige "Wolkenfrei"-Star.

Die DSDS-Jury 2016 komplett macht Schlagerstar Michelle, die schon einmal fast neben Dieter Bohlen Platz genommen hätte. "Ich wurde vor ein paar Jahren schon mal gefragt, aber dann hat es sich nicht ergeben. Das ist ja auch manchmal so ein zeitliches Problem", erklärt DSDS-Jurorin Michelle. "Dieses Mal hat es geklappt und ich freue mich wirklich total."

Wie sich die neue Jury in der 13. Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" schlägt, wird ab Januar 2016 bei RTL zu sehen sein.

00:00 | 00:31

Die große DSDS-No-Limits-Castingtour

Das offene Casting: Heute in Saarbrücken & Magdeburg