Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2016: Das denkt Dieter Bohlen über seinen neuen Jury-Kollegen H.P. Baxxter

14.10.2015 | 16:04
00:00 | 02:20

Er ist neu in der DSDS-Jury

H.P. Baxxter: "Es kann alles passieren"

Dieter Bohlen: "Wenn einer Erfahrung hat, dann er!"

"Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter ist neben Dieter Bohlen der zweite Mann in der neuen Jury von "Deutschland sucht den Superstar" 2016. Auf seinen neuen Job als Juror freut er sich schon, vor allem weil er auch neben den beiden hübschen Jurorinnen Vanessa Mai und Michelle hinterm Jurypult sitzen darf. Dieter Bohlen lobt H.P. Baxxter schon vorab und erklärt: "Wenn einer Erfahrung hat, dann er!"

- Anzeige -

H.P. Baxxter, Frontmann der Band "Scooter", sitzt in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar" 2016. Er freut sich auf seinen neuen Job und erklärt: "Am Anfang weiß man ja gar nichts. Es kann alles passieren." Bei den Kandidaten von DSDS kann nämlich häufig der Schein trügen. "Da kann jemand reinkommen, der sieht aus wie ein Pfosten und dann hat er eine Wahnsinnsstimme", sagt H.P. Baxxter.

Shooting-Star Vanessa Mai und Schlagerstar Michelle sind auch neu in der Jury von "Deutschland sucht den Superstar". Da fühlt sich H.P. Baxxter ein wenig wie der Hahn im Korb. Aber er weiß schon ganz genau, wie er seinen Willen bei DSDS durchsetzen will. "Man muss die Mädels glauben lassen, sie haben recht und entscheiden und man muss es so lenken, dass man trotzdem auch nicht zu kurz kommt und seine Ideen durchsetzt." Zwischen den beiden Damen fühlt sich der Juror aber schon Mal pudelwohl. "Da kann man wirklich nicht meckern", strahlt der Sänger mit den beiden Damen im Arm.

Dieter Bohlen und H.P. Baxxter verbindet ähnliche Mentalität

Dieter Bohlen und "Scooter"-Frontmann H.P. Baxxter kennen sich noch von früher. Die beiden DSDS-Juroren haben auch eine besondere Verbindung: Sie sind beide Ostfriesen – und das schweißt zusammen. "Wir haben schon eine ähnliche Mentalität", erklärt der Poptitan. Auch musikalisch braucht sich H.P. hinter Dieter Bohlen nicht zu verstecken. Seit über 20 Jahren macht er mit seiner Band "Scooter" erfolgreiche Elektro-Musik. "Wenn einer Erfahrung hat, dann ist er das", lobt Dieter Bohlen. Der Poptitan wünscht sich, dass H.P. in seiner Rolle als DSDS-Juror auch einiges austeilen kann. "Ich hoffe, dass er noch nicht so weichgespült daran geht."

Ab Januar 2016 ist H.P. Baxxter dann gemeinsam mit Dieter Bohlen, Vanessa Mai und Michelle bei "Deutschland sucht den Superstar" im TV zusehen.

00:00 | 00:47

Erlebt die DSDS-Kandidaten live

Superstar Prince auf Tour mit den Top 6