Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2015: Menderes Bagci schafft den Sprung in den Recall

Menderes kämpft sich in den Recall
Menderes kämpft sich in den Recall DSDS 2015: Elfte Castingshow 00:08:57
00:00 | 00:08:57

Menderes ist das zwölfte Mal bei "Deutschland sucht den Superstar" dabei

Auch in der zwölften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" darf ein ganz besonderer Kandidat natürlich nicht fehlen: Menderes Bagci, DSDS-Kandidat der ersten Stunde. Mit "Love Never Felt So Good" von Justin Timberlake feat. Michael Jackson kann er in der elften Castingshow die Jury überzeugen. Er ergattert den begehrten Recall-Zettel und ist somit eine Runde weiter bei DSDS 2015.

- Anzeige -

Seit zwölf Jahren kommt ein Kandidat zu jedem Casting von "Deutschland sucht den Superstar" und stellt sich selbstbewusst dem Urteil der Jury. Auch in der zwölften Staffel ist Kandidat Menderes Bagci wieder mit dabei. In einem bunt-blinkenden LED-Anzug mit Helm erscheint Menderes zum Casting und sorgt bei der Jury um Dieter Bohlen, Mandy Capristo, DJ Antoine und Heino für große Augen. Dieter Bohlen kennt Menderes bereits seit zwölf Jahren und prophezeit mit dem Dauerkandidaten bei DSDS noch alt zu werden. Mandy Capristo ist richtig begeistert von Menderes Bagci - sowohl von seiner Ausdauer als auch von seiner Optik. "Du siehst richtig gut aus, du bist richtig attraktiv." Dieter Bohlen stimmt ihr zu. Die optische Entwicklung von Menderes ist nicht zu übersehen, doch hat sich der Kandidat auch gesanglich verbessert?

Mit "Love Never Felt So Good" von Justin Timberlake feat. Michael Jackson will es Menderes Bagci in den Recall von "Deutschland sucht den Superstar" schaffen. Nach seinem Auftritt gibt Menderes zu: "Es war ziemlich hoch. Ich habe mir auch diesen Anzug angezogen, weil ich euch vom Gesang ein bisschen ablenken wollte." Dann fällt die Jury ihr Urteil. "Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll. Ich bin total von dir begeistert. Du hast eine totale Ausstrahlung, machst eine absolute Performance und bist total unterhaltsam", sagt Mandy Capristo. Die Jurorin erkennt an, dass sich Menderes "sehr ins Zeug legt". Sie gibt ihm dafür ein "Ja".

Dieter Bohlen zu Menderes Bagci: "Du bist mir ans Herz gewachsen"

Kultsänger Heino ist zwar positiv überrascht von Menderes Bagci aber mit seinem Gesang hat der DSDS-Kandidat ihn leider nicht überzeugt. "Das hast du wunderbar gemacht. Du siehst toll aus, hast toll getanzt aber wenn ich gesanglich werten soll und ich würde sagen: 'Das war gut', werden mich alle, die mich kennen, für verrückt halten." Heino gibt Menderes ein "Nein". DJ Antoine assoziiert Menderes Bagcis Auftritt mit einer "Chipmunks-Vorführung". "Der Refrain war daneben, aber ich mag Menschen, die für etwas kämpfen und nicht beim ersten oder zweiten Mal aufgeben." DJ Antoine gibt Menderes seine Stimme. "Ich möchte nochmal eine Performance mit dir sehen."

Nun hängt alles an Dieter Bohlen. Der Chefjuror erklärt: "Der Refrain war das singende Schleudertrauma." Doch die Strophen haben Dieter Bohlen gut gefallen und er erkennt sogar Gefühl in Menderes' Stimme. Dennoch tut sich der DSDS-Juror schwer mit seiner Entscheidung. "Wir laufen seit zwölf Jahren diesen Weg und du bist mir ans Herz gewachsen." Dieter Bohlen gibt Menderes Bagci schließlich ein "Ja" und so schafft es Menderes mit drei "Ja"-Stimmen in den Recall von "Deutschland sucht den Superstar" 2015.

Menderes Bagci kann sein Glück kaum fassen. Er hat den begehrten Recall-Zettel ergattert. Ebenfalls eine Runde weiter ist DSDS-Kandidatin Katarina Durdevic die mit "Deeper" von Ella Eyre die Jury komplett überzeugt hat. Konstantin Stein schafft es hingegen nicht, in der elften Castingshow zu glänzen und scheidet mit seinem selbstkomponierten Rap aus.

00:00 | 00:30

Lass es endlich raus

Jetzt für die "No Limits"-Castings bewerben!