Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2013: Ex-Kandidat Daniele Negroni als Liebesbote unterwegs

25.03.2013 | 15:24
00:00 | 03:31

Nachgefragt bei Erwin und Lisa

Daniele Negroni als Liebesbote unterwegs

Backstage bei der zweiten DSDS-Mottoshow

Ex-DSDS-Kandidat Daniele Negroni ist als Backstage-Reporter bei den Liveshows von "Deutschland sucht den Superstar" 2013 immer ganz nah an den Superstar-Anwärtern dran. In der zweiten Mottoshow ist er sogar als Liebesbote unterwegs.

- Anzeige -

Das Mottos der zweiten DSDS-Liveshow lautet "Liebe ist…" und passend dazu hat sich Backstage-Reporter Daniele Negroni aus der Requisite Pfeil und Bogen besorgt, um das richtige Feeling zu spüren. "In dieser Staffel funkelt es zwischen dem ein oder anderen. Es fängt das Knistern an und wer weiß, was da noch so kommt", sagt der DSDS-Zweitplatzierte 2012. Und so fühlt Daniele Negroni den beiden Superstar-Anwärtern Lisa Wohlgemuth und Erwin Kintop auf den Zahn. "Ich habe gelesen, dass ihr beide euch sehr mögt." Erwin Kintop gesteht: "Sie ist ganz lieb, sie ist immer lustig, sie ist für jeden da - vor allem auch für mich." Und auch Lisa Wohlgemuth fühlt sich mit Erwin Kintop in ihrer Nähe wohl: "Passt halt alles." Daniele Negroni fragt bei Hausmutti Olivia Jones nach, wie ernst die Sache zwischen Erwin und Lisa ist. Für Drag Queen Olivia ist jetzt schon klar: "Da lodern schon die Flammen. Das wird wahrscheinlich die nächste DSDS-Hochzeit."

Für Backstage-Reporter Daniele Negroni ist es nicht verwunderlich, dass es bei "Deutschland sucht den Superstar" vor und hinter den Kulissen knistert. "DSDS ist eine Castingshow, wo Menschen auch zusammenfinden. Denn bei DSDS sind alle aus dem gleichen Grund: Alle machen Musik und teilen das gleiche Hobby."

Daniele Negroni gratuliert Pietro Lombardi und Sarah Engels zur Hochzeit

In der zweiten Liveshow performen als besondere Gäste das DSDS-Traumpaar Pietro Lombardi und Sarah Engels ihre gemeinsame Single "Dream Team". Daniele Negroni gratuliert dem frisch verheiratetem Paar hinter der Bühne zur Hochzeit und fragt ungeniert nach: "Was war denn der ausschlaggebende Punkt, dass dir Sarah bei DSDS so gut gefallen hat?" Pietro Lombardi gibt zu: "Ich habe sie beim Casting gesehen, dann habe ich sie beim Recall gesehen und dann hat sie sich in mich verliebt." Sarah fügt hinzu: "Es war ja so, dass Pietro meinte, er müsste wissen, was ich singe und es war dann auch wirklich so. Ich hatte vorher gesagt: 'Wenn du weißt, was ich singe, dann heirate ich dich.'"

00:00 | 00:47

Erlebt die DSDS-Kandidaten live

Superstar Prince auf Tour mit den Top 6