Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2012: Joey Heindle hat mit "Hey, Soul Sister" zu kämpfen

Joey Heindle mit "Hey, Soul Sister"
Joey Heindle mit "Hey, Soul Sister" DSDS 2012: Erste Mottoshow 00:06:38
00:00 | 00:06:38

Dieter Bohlen: "Für den Kindergeburtstag war das geil"

In der ersten Mottoshow von DSDS 2012 singt Superstar-Anwärter Joey Heindle den Song "Hey, Soul Sister" von Train. Doch die Jury merkt, dass der DSDS-Kandidat mit dem Song zu kämpfen hat. Dieter Bohlen urteilt: "Für den Kindergeburtstag war das geil, für eine Schallplattenaufnahme scheiße!"

- Anzeige -

Nachdem DSDS 2012-Kandidat Joey Heindle den Hit "Hey, Soul Sister" von Train zum Besten gegeben hat, ist Juror Bruce Darnell mit der Darbietung nicht zufrieden und urteilt: "Du hast mit der Nummer gekämpft. Ich habe mehr von dir erwartet. Du kannst singen, aber die Nummer ist zu schwer für dich!" Auch Jury-Dame Natalie Horler hat dieses Mal kein Lob für Joey Heindle übrig: "Ich fand‘s heute wackelig. Die Nummer muss leben. Es war nicht perfekt, aber du hast es gut probiert!" Die heftigste Kritik gibt es von Poptitan Dieter Bohlen: "So ist das manchmal im Leben. Für den Kindergeburtstag war das geil, für eine Schallplattenaufnahme scheiße!"

00:00 | 00:30

Die Superstar-Suche geht weiter

"Ich muss hier weg" - zu den DSDS-Castings