Demnächst wieder im Programm

Deutschland sucht den Superstar

DSDS 2012: Dardana Sokoli fehlt das Gefühl doch Daniele Negroni punktet

Dardana kann gefühlsmäßig nicht überzeugen
Dardana kann gefühlsmäßig nicht überzeugen DSDS 2012 Recall Teil 5 00:03:29
00:00 | 00:03:29

Völlig zerstritten beim Recall auf den Malediven

Beim DSDS-Recall auf den Malediven fliegen ordentlich die Fetzen. Eigentlich sollen die beiden DSDS-Kandidaten Dardana Sokoli und Daniele Negroni ein Liebesduett performen, doch von Romantik ist bei den beiden keine Spur. Als es dann vor die Jury geht, kann Daniele zwar punkten, doch bei Dardana geht einiges schief. "Gefühlsmäßig hat mich nichts erreicht", urteilt Dieter Bohlen.

- Anzeige -

Beim knisternden Lagerfeuer sollen die DSDS-Kandidaten Dardana Sokoli und Daniele Negroni bei dem Song "All Or Nothing" ihre romantische Seite zeigen. Doch bereits bei den Proben fliegen die Fetzen. Dardana hat Probleme mit dem Text und Daniele ist heiser. Nichts läuft wie geplant – wüste Beschimpfungen sind die Folge. Keine guten Voraussetzungen für einen gelungenen Auftritt, dabei muss sich besonders Dardana ins Zeug legen. Die Jury macht ihr noch einmal deutlich, wie wichtig dieser Auftritt für sie ist: "Prinzessin, heute musst du abliefern", ermahnt sie DSDS-Juror Dieter Bohlen.

Trotz ihrer Streitereien performen Dardana Sokoli und Daniele Negroni gemeinsam den Song. Doch während Daniele mit seiner Leistung punkten kann, ist die DSDS-Jury mit Dardanas Performance alles andere als zufrieden. "Dardana, du hast es schwer gehabt, gerade bei so einem kleinen Mann mit einer ganz starken Stimme", urteilt Bruce Darnell. Dieter Bohlen ist ebenfalls überzeugt von Danieles Leistung: "Du hast gefightet und gekämpft. Du bist ein echtes Talent." Von DSDS-Kandidatin Dardana Sokoli hingegen ist er eher enttäuscht: "Die Titel sind eigentlich dazu da, zu zeigen, was man kann. Aber Dardana kriegt es immer hin zu zeigen, was sie eben nicht kann. Gefühlmäßig hat mich gar nichts erreicht."

DSDS-Kandidatin Dardana: "Jetzt ist es für mich zu Ende!"

Nach dieser harten Kritik des Poptitans ist Dardana Sokoli am Boden zerstört und kann ihre Tränen nicht mehr zurückhalten. Nichtsdestotrotz hat die DSDS-Kandidatin eine Ausrede parat, woran es gelegen haben könnte: "Das Lied war nicht meins. Ich stehe halt nicht auf Balladen."

Doch nur die besten DSDS-Kandidaten schaffen es in die erste Liveshow von DSDS 2012 und Dardana Sokoli sieht ihre Chance auf einen Platz unter den Top 15 immer weiter dahinschwinden: "Wo ich den Song in der Hand hatte, wusste ich, dass es jetzt für mich zu Ende ist." Bedeutet das ihr vorzeitiges Aus beim DSDS-Recall auf den Malediven?

00:00 | 00:30

Die Superstar-Suche geht weiter

"Ich muss hier weg" - zu den DSDS-Castings