Täglich | 22:15

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Dschungelcamp 2017: Alexander "Honey" Keen und Sarah Joelle Jahnel ziehen jetzt schon blank

Sarah Joelle und "Honey" im Nacktselfie-Wahn
Sarah Joelle und "Honey" im Nacktselfie-Wahn Diese Stars setzen auf nackte Tatsachen 00:02:50
00:00 | 00:02:50

Oh, là, là – "Honey" zieht blank

Dass im Dschungelcamp regelmäßig die Hüllen fallen, ist bereits bekannt. Doch dass sich die Kandidaten schon vor ihrem Einzug in das australische Camp aller Welt nackt präsentieren, das ist neu. So sendet "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus"-Kandidat Alexander "Honey" Keen eine erste Nacktbotschaft bereits während der Anreise. Aber auch Sarah Joelle Jahnel präsentiert gemeinsam mit Busenfreundin Micaela Schäfer ihre fast nackte Kehrseite. Und sogar Kader Loth hat ihre Meinung zum Nackig-Sein plötzlich geändert.

- Anzeige -

Schlüpfrige Grüße von Alexander "Honey" Keen

Nach und nach sind alle Kandidaten der elften "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!"-Staffel am Flughafen in Australien gelandet. Bei 30 Grad Außentemperatur steigt das Model Alexander "Honey" Keen lässig im Anzug aus dem Flieger. Aber warum sieht er so frisch aus?

Eine Dusche beim Zwischenstopp in Singapur hat da eindeutig geholfen. Das Ganze wurde auch gekonnt mit dem Handy festgehalten. Denn "Honey" hat sich gefilmt – nackt versteht sich. Doch alles zeigt das Model den Fans nicht, sondern versteckt gekonnt sein bestes Stück.

Sarah Joelle: "Ich habe noch nicht mal einen passenden Schlüpper dabei."

Das Styling von Dschungelcamp-Kandidatin Sarah Joelle Jahnel sorgt bei der Ankunft in Australien ähnlich wie der Look von "Honey" für Aufsehen. Die Frisur des TV-Sternchens erinnert an die Rasta-Zöpfe von Ex-Dschungelcamp-Kandidatin Helena Fürst. Doch nicht nur ihre Frisur ist derzeit Gesprächsthema. Ein Schnappschuss von ihr und Freundin Micaela Schäfer, das die beiden fast komplett nackt auf dem Balkon eines Hotelzimmers zeigt, macht derzeit die Runde.

Na gut, wirklich überraschend ist das nicht, denn schon am Flughafen in Brisbane verrät Sarah Joelle: "Ich habe noch nicht mal einen passenden Schlüpper und einen passenden BH dabei – ich habe es einfach nicht mehr geschafft." Begleitung Micaela Schäfer hofft zumindest sehr, dass ihre Freundin auch im Dschungelcamp "ihre gesamte Weiblichkeit" zeigen wird.

Kader Loth: "Es kann sein, dass man mich auch nackt sieht"

Sex sells? Eine Strategie, die nun auch schon auf Mitcamperin Kader Loth abstrahlt. Auch sie denkt ganz plötzlich verschärft darüber nach sich im Dschungel nackt zu präsentieren: "Ich glaube wenn es nach den Prüfungen sein muss, kann es sein, dass man mich auch nackt sieht."

Doch das hörte sich vor ein paar Tagen in Deutschland noch ganz anders an: "Ich möchte Menschen kennenlernen, die mich beeindrucken, nicht irgendwelche 25-Jährigen, die die ganze Zeit ihre Titten in die Kamera zeigen." Wir werden sehen, ob Dschungelcamp-Kandidatin Kader Loth nun blank zieht oder nicht.

00:00 | 06:52

Knisternde Erotik - oder doch nicht?

Was läuft wirklich zwischen Gina-Lisa Lohfink und Honey?