Dschungelcamp 2016 - Tag 12: Nathalie Volk freut sich über ihren Auszug aus dem IBES-Camp

Nathalie Volk: "Ich wünsche euch viel Kraft und ich esse für euch mit"

Am zwölften Tag bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" haben die Zuschauer entschieden, dass Nathalie Volk das Dschungelcamp 2016 verlassen muss. Sie verabschiedet sich also von den anderen Dschungelcamp-Kandidaten, verlässt das Camp und eilt zum Kaviar-Schmaus mit Champagner. Dort wird sie von ihrer Mama überrascht und ist so glücklich, dass es Tränen gibt.

Nathalie Volk verlässt den Dschungel und darf zurück zu ihrer Mutter
Schneewittchen verlässt das Camp: Nathalie Volk wird am zwölften Tag von den Zuschauern rausgewählt. © RTL / Stefan Menne

Nachdem die Zuschauer von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" die Dschungelcamp-Kandidatin Nathalie Volk rausgewählt haben, verlässt sie dann doch freudig ihre Liege im Camp und beginnt ihre Sachen zu packen. Bei der Verabschiedung sagt sie zu ihren Mitbewohnern: "Ich wünsche euch viel Kraft und ich esse für euch mit. Wir sehen uns alle." Und dann stapft sie los und begibt sich auf den langen Weg zurück in die Zivilisation. Brigitte Nielsen ruft ihr noch grinsend hinterher: "Und viel Spaß mit David!"

Nachdem Nathalie Volk wieder in Freiheit angekommen ist, hat sie nur einen großen Wunsch: Sie möchte ihre Mama wiedersehen. "Ich habe sie so sehr vermisst!" Und der Wunsch wird ihr gewährt. In einem Restaurant kann die 19-jährige Dschungelcamp-Kandidatin endlich ihre Mutter wieder in die Arme schließen. Nathalie Volk weint vor Freude und anschließend geht es ab ins Hotel.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Sendung verpasst?

PLUS | Sa 11.02.2017 22:15

Das Nachspiel

Wie ist es Dschungelkönig Marc Terenzi ergangen? Gibt es ein Leben nach dem Dschungelcamp? Was passierte, nachdem die Dschungel-Promis wieder in Deutschland gelandet sind? Was machten die luxusentwöhnten Stars zuerst? Die Antwort gibt es in 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das Nachspiel', wenn sich die Promis erstmals nach ihrem harten Dschungelaufenthalt wiedersehen.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2017

In der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2017 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2017 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

An der elften Dschungelcamp-Staffel 2017 nahmen diese zwölf Kandidaten teil: Kult-Auswanderer Jens Büchner, It-Girl Gina-Lisa Lohfink, Sänger Marc Terenzi, Designer Florian Wess, Model Alexander Keen, Sängerin Fräulein Menke, TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Schauspieler Markus Majowski, Schauspielerin Nicole Mieth, Sängerin und Model Sarah Joelle Jahnel, der ehemalige Profi-Fußballer Thomas Häßler und It-Girl Kader Loth.

Im großen Finale der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2017 konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess auf den Plätzen zwei und drei durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017 gewählt.