Dschungelcamp 2013: Sonja Zietlow freut sich auf Daniel Hartwich

Daniel Hartwich wird "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" moderieren

Im Januar geht es für Daniel Hartwich ab in den Dschungel. Er ist nämlich der neue Moderator von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Sonja Zietlow hat uns im Interview verraten, dass sie sich auf den neuen Moderator an ihrer Seite freut.

Ab Januar 2013 werden Daniel Hartwich und Sonja Zietlow gemeinsam die neue Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" moderieren. Für Daniel Hartwich eine ganz neue Herausforderung doch seine Kollegin Sonja Zietlow glaubt fest an ihn. "Ich denke Daniel ist eine coole Socke", sagt die Dschungelcamp-Moderatorin der ersten Stunde, "das wichtigste dort im Dschungel ist allerdings: man muss absolut zuverlässig, pünktlich und auf dem Punkt sein. Aber so schätze ich ihn schon ein. Lustig ist er sowieso."

Erfahrung mit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" hat Daniel Hartwich bereits gesammelt. 2009 moderierte er nämlich die Dschungelcamp-Wochenend-Shows. Zurzeit ist Daniel Hartwich noch mit der Moderation von "Das Supertalent" 2012 beschäftigt, doch ab Januar wird er aus dem australischen Dschungel aus moderieren. Für ihn ist es eine Ehre beim Dschungelcamp einzusteigen. Er selbst war nämlich ein großer Fan des verstorbenen Dirk Bach. Fest steht aber, dass er sein großes Idol auf keinen Fall kopieren wird. Sonja Zietlow meint, dass die Show durch Daniel Hartwich eine "eine ganz neue Farbe" bekommt, aber darauf freut sie sich schon jetzt.

Dschungelcamp-Moderatorin Sonja Zietlow: "Bammel habe ich nicht."

Die neue Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet ab Januar 2013 auf RTL und Sonja Zietlow hat sich vorgenommen, ganz offen an die neue Dschungelcamp-Staffel heranzugehen. "Bammel habe ich nicht. Es ist dort immer absolut aufregend und spannend. Ich denke, wegen des großartigen Teams werden wir das richtige machen und es wird schön werden."

Es ist keine leichte Aufgabe, die Daniel Hartwich übernimmt, aber er hat schon bei "Let’s Dance" und "Das Supertalent" bewiesen, dass er sehr vielseitig ist. Der Dschungel kann also kommen.

Alles zu Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Sendung verpasst?

PLUS | Sa 11.02.2017 22:15

Das Nachspiel

Wie ist es Dschungelkönig Marc Terenzi ergangen? Gibt es ein Leben nach dem Dschungelcamp? Was passierte, nachdem die Dschungel-Promis wieder in Deutschland gelandet sind? Was machten die luxusentwöhnten Stars zuerst? Die Antwort gibt es in 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das Nachspiel', wenn sich die Promis erstmals nach ihrem harten Dschungelaufenthalt wiedersehen.

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! - Das Dschungelcamp 2017

In der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" traten im Januar 2017 wieder prominente Kandidaten im Kampf um die heiß begehrte Dschungelkrone gegeneinander an. Im australischen Urwald stellten sich die Dschungelcamp-Stars dabei packenden und brisanten Dschungelprüfungen, in denen jeder Einzelne an seine persönlichen Grenzen gehen musste. Moderiert wurde "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" auch 2017 wieder von Sonja Zietlow und Daniel Hartwich, die die Geschehnisse im australischen Dschungel gewohnt bissig präsentierten.

An der elften Dschungelcamp-Staffel 2017 nahmen diese zwölf Kandidaten teil: Kult-Auswanderer Jens Büchner, It-Girl Gina-Lisa Lohfink, Sänger Marc Terenzi, Designer Florian Wess, Model Alexander Keen, Sängerin Fräulein Menke, TV-Maklerin Hanka Rackwitz, Schauspieler Markus Majowski, Schauspielerin Nicole Mieth, Sängerin und Model Sarah Joelle Jahnel, der ehemalige Profi-Fußballer Thomas Häßler und It-Girl Kader Loth.

Im großen Finale der elften Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" 2017 konnte sich Marc Terenzi gegen Hanka Rackwitz und Florian Wess auf den Plätzen zwei und drei durchsetzen und wurde zum Dschungelkönig 2017 gewählt.