Aktuell nicht im Programm

Ich bin ein Star - Holt mich hier raus

Dschungelcamp 2013: Olivia Jones muss zu ihrer letzten Dschungelprüfung

26.01.2013 | 11:20
Dschungelcamp 2013 Olivia Jones Dschungelcamp-Kandidatin Olivia Jones erkämpft sich das Dessert.

"Grenzerfahrung" im Dschungeltunnel – Olivia Jones holt fünf Sterne

Die letzte Prüfung von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" 2013 beschreitet Dschungelcamp-Kandidatin Olivia Jones. In der Dschungelprüfung "Grenzerfahrung" holt sie fünf Sterne.

- Anzeige -

Für Dschungelcamp-Kandidatin Olivia Jones geht es in den Dschungel-Stollen. Sie kämpft um den Nachtisch beim großen gemeinsamen Abendessen. Auf dem Rücken auf einer Lore liegend muss sich Olivia Jones an einem Seil durch den Tunnel ziehen. Der Tunnel ist in fünf Abschnitte unterteilt, in jedem befindet sich ein Stern – und wie gewohnt tummeln sich dort auch diverse andere Tunnelbewohner. Zehn Minuten Zeit hat Olivia für diese Prüfung. Und wird sie trotz Ankündigung von Spinnen – vor denen Olivia extreme Angst hat - antreten? Olivia: "Ja, na klar. Es kann losgehen. Immer rein in den Bunker hier!" Von Dr. Bob mit einer Schutzbrille versorgt, legt sie sich auf den Holzwagen und zieht sich in den Tunnel.

Im ersten Abschnitt bekommt Olivia Jones bei der Suche nach dem Stern erst mal eine ordentliche Ladung Sirup ab. Schnell hat sie den ersten Stern, nur der Beutel, in dem sie die Sterne sammeln soll, macht ihr Probleme: "Ich kriege den Sack nicht auf." Sonja Zietlow scherzt: "Ich bin mir ganz sicher, dass du dich mit Säcken sehr gut auskennst." Olivia fügt hinzu: "und auch mit Darkrooms. Ich fühle mich hier wie zu Hause." Dann hat sie den Stern im Beutel und weiter geht es in Abschnitt zwei.

Dschungelcamp-Kandidatin Olivia Jones erkämpft sich das Dessert

Während Olivia Jones nach dem Stern sucht, landen unzählige Grillen auf ihr. Sie hat den zweiten Stern und zieht sich in den dritten Abschnitt. Schweigend erträgt sie dort eine Riesenladung Mehlwürmer, die sich über ihren Kopf ergießt. Stern gefunden. In der vierten Kammer ist es dunkel. Sonja: "Jetzt kommen deine Lieblingstiere. Sind nur so an die 100 Spinnen." Cool, ungewohnt still und besonnen greift sie in ein Rohr, um den Stern zu finden - darin grüne Ameisen. Noch fünf Minuten. Endlich sagt sie was: "Da ist kein Stern!" Daniel Hartwich gibt einen Tipp: "Vielleicht gibt es noch ein weiteres Loch." Mit dem Hinweis ist der Stern schnell gefunden. Weiter geht es zur fünften und letzten Kammer. Ein bunter Mix aus Kakerlaken, Mehlwürmern und Spinnen fällt auf Olivia. Dann verkündet Dschungelcamp-Kandidatin: "Ich hab’s geschafft."

Olivia zieht sich ins Freie: "Da bin ich! Super, Mutti hat‘s geschafft! Es gibt Dessert." Außerdem ein Getränk und eine Überraschung für sie noch dazu.