Die Schulermittler - Anlaufstellen für Schüler

20.09.2012 | 18:14
Schulermittler Sören Petersen und Selma Jung bearbeiten einen Fall von Teenager-Schwangerschaft Schulermittler Sören Petersen und Selma Jung bearbeiten einen Fall von Teenager-Schwangerschaft

Internet-Adressen zu Problemen

An deutschen Schulen werden immer mehr Fälle von Sachbeschädigung, Erpressung, Diebstahl, Raub, Mobbing und Körperverletzung gemeldet. Dabei geraten nicht nur die hilflosen Eltern schnell an ihre Grenzen. Gerade Schülerinnen und Schüler selbst wissen oft nicht, an wen sie sich wenden könenn. Daher haben wir hier eine ganze Reihe an Internet-Adressen von Anlaufstellen für Euch gesammelt.

- Anzeige -

Mobbing
Unter Mobbing in der Schule versteht man, wenn ein Schüler über einen längeren Zeitraum immer wieder negativen Handlungen von einem oder mehreren Mitschülern ausgesetzt ist. Drohungen, Beschimpfungen und auch körperliche Gewalt zählen hierzu. Wenn ihr Hilfe sucht, wendet euch an folgende Adresse:
www.schueler-gegen-mobbing.de

Schwangerschaft/Junge Mütter
90 Prozent der Teenager-Mütter werden ungewollt schwanger. 2009 waren es knapp 5000 Mädchen, 600 von ihnen waren 15 Jahre oder jünger (Quelle: Focus online). Die Probleme von jungen Müttern sind vielfältig: Wie bekommt man Schule und Baby unter einen Hut? Welche finanzielle Unterstützung steht mir zu? Und wie beichte ich die Schwangerschaft meinen Eltern? Informationen zum Thema Schwangerschaft und Schwangerschaftsverhütung findet ihr auf folgenden Seiten:
www.profamilia.de
www.caritas.de
www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/schwangerschaftsberatung/schwangerschaft_onlineberatung
www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung
www.caritas.de/hilfeundberatung/ratgeber
http://ak-lebensrecht.de/hilfe/mutterkind.html
www.tclrg.de/adressen

Internet

Schulermittller Dirk Wolf und Gina Sander ermitteln in einem Fall von Internet-Missbrauch Schulermittller Dirk Wolf und Gina Sander ermitteln in einem Fall von Internet-Missbrauch

Das Internet und auch soziale Netzwerke nehmen einen immer größeren Raum in unserem Leben ein. So informativ das Online-Leben auch sein kann, es birgt auch große Gefahren. Erwachsene, die sich als Jugendliche ausgeben, Fotos, die ohne die Zustimmung der Betroffenen ins Netz gestellt werden usw. Informationen zu den Gefahren im Internet findet ihr hier:
www.klicksafe.de
www.jugendschutz.net

Drogen & Sucht
Der Konsum von Tabak, Alkohol und Haschisch bei Jugendlichen steht leider immer häufiger auf der Tagesordnung. Beängstigende Berichte von betrunkenen Schülern bevölkern die Medien. Gruppenzwang, schlechte Vorbilder und Neugier sind häufig der Auslöser für einen Einstieg in die Sucht. Habt ihr Fragen zu den Themen Sucht und Drogen? Hier findet ihr Rat und Hilfe:
www.drogenbeauftragte.de
www.sucht-und-drogen-hotline.de

Essstörungen
Eine Studie des Robert-Koch-Instituts besagt, dass etwa bei einem Fünftel der Jugendlichen von 11-17 Jahren eine Essstörung vorliegt. Das ist eine beängstigende Zahl und längst sind nicht nur Mädchen betroffen, auch Jungs betrifft diese Problematik. Der Wunsch schlank zu sein bestimmt fälschlicherweise das Leben vieler Teenager, die ihren Idolen aus Mode, Musik und Film nacheifern. Braucht ihr Hilfe und Infos zu Anorexie (Magersucht) und Bulemie? Unter folgender Adresse wird Euch geholfen:
www.bzga-essstoerungen.de

Migration
In Deutschland leben knapp 7 Millionen Ausländer. Das Thema Integration spielt eine immer größer werdende Rolle in unserer Gesellschaft. Auch an den Schulen haben es junge Leute mit Migrationshintergrund häufig schwer. Mobbing und Kämpfe zwischen rivalisierenden Gruppen stehen an der Tagesordnung. Habt ihr Fragen zu diesem Thema oder sucht ihr Hilfe bei Problemen, findet ihr Unterstützung auf folgenden Internetseiten:
www.bamf.de
www.wir-sind-bund.de

Keine Lust auf Leben
Es gibt viele Gründe, warum das Leben keinen Spaß mehr macht, warum es einen manchmal verzweifeln lässt. Ständig Streit mit den Eltern, anhaltender Misserfolg in der Schule, keine echten Freunde mehr und auch du selbst kennst dich nicht mehr. Hier kannst du dich im Internet anonym und kostenlos beraten lassen:
www.bke-jugendberatung.de

00:00 | 02:39

"Unter uns"-Folge vom 26.05.2016

Kann Rolf die unglückliche Fiona trösten?