Aktuell nicht im Programm

Die Bachelorette

Die Bachelorette 2014: Hat Marvin in Anna die Mutter seiner Kinder gefunden?

Wie geht es jetzt für Anna & Marvin weiter?
Wie geht es jetzt für Anna & Marvin weiter? Das erste Interview 00:08:44
00:00 | 00:08:44

Anna und Marvin turteln beim ersten gemeinsamen Interview

Händchen halten, kuscheln am frühen Morgen – so sieht nun das neue Leben von Bachelorette Anna und ihrem Auserwählten aus. Endlich können sie ihre Liebe in vollen Zügen genießen. "Es kann die komplette Welt wissen, dass wir zusammen sind und es gibt kein Versteckspiel mehr", sagt Anna strahlend. Endlich können die Bachelorette und Marvin für die gemeinsame Zukunft planen. Wie geht es nun also für Anna und Marvin weiter?

- Anzeige -

Anna und Marvin sind erleichtert, endlich ganz offen ihre Freude und Verliebtheit zeigen zu können. "Die letzten drei Monate waren schon anstrengend, weil man sich nur heimlich sehen konnte." Jetzt wollen Anna und Marvin Schritt für Schritt in die Zukunft gehen.

Beim ersten gemeinsamen Interview bei "Guten Morgen Deutschland" fragt Moderator Wolfram Kons ganz frei heraus: "Hälst du da die Mutter deiner künftigen Kinder in den Armen?" "Ich hoffe es natürlich!", sagt Marvin. Doch zunächst sind die beiden erleichtert, sich endlich nicht mehr verstecken zu müssen. Nun wollen sie das Leben zu zweit genießen. "Jetzt bin ich ganz froh, dass wir so simple Dinge machen können wie einen Spaziergang oder irgendwo einfach nur einkaufen, ganz normale Dinge, die jeder macht. Da freuen wir uns jetzt sehr drauf", sagt Marvin. Und Anna fügt hinzu: " Wir wollen dieses alltägliche Pärchen-Dasein haben."

Anna räumt mit den Gerüchten auf

Während der letzten Wochen wurden Anna und Marvin immer wieder auf die Probe gestellt. Gerüchte in der Presse machten es ihnen nicht leicht. Doch Marvin hatte für sich eine Methode gefunden, damit umzugehen. "Man lässt es alles über sich ergehen. Man liest das, schmunzelt ein bisschen." Der persönliche Kontakt sei ganz wichtig gewesen. "Wir haben ganz, ganz viel telefoniert", sagt Anna. Anna war über die Kritik an ihr verblüfft und auch, dass ihr angedichtet wurde, mit allen Männern geschlafen zu haben. Jetzt räumt die Bachelorette mit diesen Gerüchten auf: "Ich habe mit niemandem geschlafen und ich habe nur mit zwei Männern geknutscht." Anna findet die Kritik ungerecht. "Ich hätte nicht gedacht, dass es heute noch so spießig gesehen wird."

00:00 | 02:04

Beziehungsstatus: Vergeben

Alisa und Patrick sind immer noch glücklich