Aktuell nicht im Programm

Die Bachelorette

Die Bachelorette 2014: Erotikstar Aurelio holt die Vergangenheit ein

05.08.2014 | 10:19

Italo-Macho Aurelio drehte Erotikfilme

Für Bachelorette Anna punktet Aurelio bisher mit seiner charmanten Art und seiner geheimnisvollen Aura. Der Bachelorette-Kandidat selbst hält sich für den letzten richtigen Mann. Doch nun schockt Aurelio mit seiner Vergangenheit: Aurelio drehte Erotikfilme. Ob er da gelernt hat, den Frauen den Kopf zu verdrehen? Der selbstsichere Italiener nimmt die Enthüllungen gelassen: "Ich bereue es nicht!"

- Anzeige -

Bei der Bachelorette hat Aurelio es schon unter die letzten elf Single-Männer geschafft. Anna lässt sich jedes Mal wieder von dem geheimnisvollen Italo-Macho um den Finger wickeln: "Aurelio hat seine ganz eigene Art durch dieses Langsame, dieser Gentleman-Art eben. Gerade das macht ihn reizvoll." Dabei macht es Aurelio Anna nicht immer leicht. Nach der wilden Knutscherei mit Bachelorette-Kandidat Tim stellte der 36-Jährige sie zur Rede und ließ den Mega-Macho raushängen. "Wie kann es sein, dass eine Frau wie du, den Mann Aurelio toll findet – Wie kann es sein, dass eine Frau wie du einen Mann küsst, der absolut nichts mit dem Mann Aurelio zu tun hat, der komplett anders ist als der Mann Aurelio?"

Dabei hat es Erotikstar Aurelio faustdick hinter den Ohren. Wer könnte das besser wissen als Erotiksternchen Lena Nietro. Es sei etwas Außergewöhnliches in einem Erotikfilm mitzuspielen, gibt seine Ex-Kollegin zu: "Wenn die ein oder andere Frau darüber nachdenkt, dann wird sie es vielleicht gar nicht so schlecht finden, weil vielleicht kann man ja auch noch ein bisschen was lernen."

Bachelorette-Kandidat Aurelio ist nichts peinlich

Noch vor ein paar Tagen nahmen Aurelios Freunde Joe und Sebastian den 36-jährigen in Schutz. Sie wussten nichts von seiner Erotikstar-Vergangenheit. Sie hätten sich nicht vorstellen können, dass Bachelorette Kandidat Aurelio sich vor der Kamera auszieht. Auch von Aurelios heißer Zeit als Stripper, als er mit seiner Ex-Freundin auftrat, wussten Aurelios Freunde nichts.

In der Sport1-Erotikserie "Sexy Polegirls- Das Leben an der Stange" war der Star an der Seite von Erotiksternchen Lena Nietro zu sehen. "Er ist auch super eitel", weiß seine Ex-Kollegin. Beim Dreh wollte er zum Beispiel die Socken nicht ausziehen. "Ich würde sagen, er gibt sich so im Fernsehen, wie er eigentlich auch ist." Seit einiger Zeit verdiene Aurelio sein Geld jedoch nicht mehr mit Erotikfilmen, weiß Nietro. Seine Ex-Kolleginnen finden das wohl sehr schade. Erotiksternchen Nietro weiß warum, es sei diese Mischung aus seinem bestimmten Auftreten und seiner Gentleman-Art. "Dieses Südländische. Da stehen die meisten Frauen ja nun mal drauf."

Aurelio selbst sagte einer Zeitung: Er bereue nicht, dass er das gedreht habe. Und es sei ihm auch nicht peinlich. Wie weit der 36-Jährige mit Bachelorette Anna vor der Kamera geht, das sehen Sie immer mittwochs ab 20.15 Uhr bei "Die Bachelorette".

00:00 | 02:04

Beziehungsstatus: Vergeben

Alisa und Patrick sind immer noch glücklich