MO - FR | 19:05

Alles was zählt

Die "Alles was zählt"-Wochenvorschau: So geht es bei AWZ ab dem 27. Februar 2017 weiter

Simone trifft ihre Erzfeindin wieder
Simone trifft ihre Erzfeindin wieder "Alles was kommt" - die AWZ-Wochenvorschau 00:04:07
00:00 | 00:04:07

So geht es in der nächsten Woche bei AWZ weiter

In der nächsten Woche trifft Simone Steinkamp ihre größte Erzfeindin wieder. Richard setzt alle Hebel in Bewegung, um Maximilian loszuwerden. Und Leo begeht in der Not eine drastische Tat.

- Anzeige -

Simone trifft ihre Rivalin Isabelle wieder

Simone hatte gehofft, sie nie wiederzusehen, doch nun steht sie plötzlich wieder vor ihr: Isabelle Pachlhuber, geborene Reichenbach. Nach ihrer Hochzeit mit dem Milliardär Johann Pachlhuber ist Isabelle in der Weltgeschichte herumgereist und nun wieder in Essen gelandet. Was ist der Grund für ihre Rückkehr? Hat sie Sehnsucht nach den Steinkamps? Simone ahnt nichts Gutes.

Kommt Richard hinter Maximilians Geheimnis?

Richard will Maximilian so schnell wie möglich wieder loswerden. Mit seinem kriminellen Stiefsohn möchte er nicht länger unter einem Dach leben. Richard aktiviert seine Kontakte und ruft den Polizeipräsidenten höchstpersönlich an, um Maximilian wieder ins Gefängnis zu befördern. Doch sein Plan geht nicht auf. Erfährt Richard, warum Maximilian wirklich bei ihnen in der Villa lebt?

Leo bringt sich in der nächsten Woche in eine höchst brenzlige Lage. Er hat den Auftrag bekommen, einen Wagen nach Rotterdam zu transferieren. Er weiß allerdings nicht, dass sich in dem Fahrzeug mehrere Kilogramm Heroin befinden. Als er bei einem Auffahrunfall von der Polizei angehalten wird und sein Drogentransport auffliegt, bleibt ihm nur noch die Flucht. Eine Flucht – die auf einer Brücke über der Ruhr ihr Ende findet. Von der Polizei in die Enge getrieben, begeht Leo eine riskante Tat: Er springt von der Brücke in die Tiefe …

00:00 | 02:45

AWZ-Folge vom 27.02.2017

Isabelle schlägt Simone ein Geschäft vor