Der Bachelor: Mona und Jan- Große Emotionen beim Wiedersehen

24.02.2013 | 10:13

Mona: "Ich war so schockiert"

Drei Monate lang hatten sie keinen Kontakt, zum letzten Mal gesehen haben sich Jan und Mona im November 2012, als er der schönen Schweizerin den Laufpass gab. Beim großen Bachelor-Spezial trafen Jan und Mona nun zum ersten Mal wieder aufeinander. „Ich freu mich unglaublich, ihn jetzt wiederzusehen“, schwärmte Mona kurz vor dem Aufeinandertreffen in der Sendung. Doch als es dann soweit war, wurde schnell klar, wie sehr die 30-Jährige immer noch damit zu kämpfen hat, dass sich Jan (36) gegen sie und damit für Alissa entschieden hat. Denn als dann noch einmal die schönsten Momente von Mona und Jan gezeigt wurden, kämpfte Mona mit den Tränen.„Ich war so schockiert, ich wusste gar nicht, was ich machen sollte.“ „Definitiv, ich war verletzt.“ Inzwischen gehe es ihr wieder gut, so Mona: „Kapstadt hinter mir zu lassen, hat mir geholfen.“

- Anzeige -

Er habe sich einfach nicht in sie verliebt, erklärte Jan seine Entscheidung im Anschluss. Die Beziehung zwischen ihm und Mona sei einfach zu kumpelhaft.

Für die Zuschauer offenbar eine klassische Fehlentscheidung, tausende Fans ließen im Internet ihrem Frust freien Lauf. „die absolute falsche entscheidung.alissa ist sich ihrer wirkung sehr bewußt und versteht es einzusetzen. wieder ein mann der vor einer starken frau manschetten hat denn mona ist eine starke frau“, „Mona war eine perfekte Frau(-: Aber Jan brauch ja unbedingt eine mit Ecken und Kanten:o“, mona wäre viel besser gewesen, so ein idiot.“

Jan hat sich inzwischen von Alissa getrennt, er habe die Verliebtheit aus Kapstadt nicht mitnehmen können. Vielleicht ist das eine neue Chance für Mona?

00:00 | 02:13

"Unter uns"-Folge vom 02.05.2016

Ute ist nicht in Feierlaune!