Der Bachelor 2016: Kandidatin Kathrin

"Männer sind halt auch schwierig"

Bachelor-Kandidatin Kathrin wurde 1988 in Lauterbach geboren und lebt heute im benachbarten Alsfeld. Die 27-Jährige studiert Mathe und Chemie auf Gymnasiallehramt und jobbt nebenher als Hostess im Eventmarketing. In ihrer Freizeit beschäftigt sich Kathrin gerne mit lesen, Mode, fotografieren, kochen und backen. Außerdem reist und tanzt sie gerne. In der dritte Nacht der Rosen musste Kathrin die Heimreise antreten. Es gab keine Rose für sie.

Als gelernte Jugendleiterin "habe ich auf Schülerfahrten schon viel Chaos erlebt – so schlimm kann es in der Ladys Villa also nicht werden …" Kathrin beschreibt sich als "liebevoll-herzlichen Typ mit einer sensiblen Ader. Ich bin aber auch etwas chaotisch und habe einen leichten Ordnungszwang". Die tierliebe Studentin ist seit einem Jahr Single, denn "es hat halt nie gepasst!". Sie wünscht sich einen Mann, der ehrlich ist und gefestigt im Leben steht.

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR

Wolke 7! Der Bachelor hat sich in sie verliebt

Clea-Lacy bekommt die letzte Rose von Sebastian

Der Bachelor 2017 bei RTL

In der 7. Staffel begab sich "Der Bachelor" 2017 im Sunshine State Florida auf die Suche nach der großen Liebe. Ein Mann und 22 Single-Frauen, die sich in heißen Nächten näher kommen konnten. Denn: Küssen ist bei "Der Bachelor" ausdrücklich erlaubt! Aus den charmanten Bewerberinnen wählte der attraktive Junggeselle Sebastian die Frau seines Herzens aus.

Woche für Woche lernte "Der Bachelor" Sebastian die Kandidatinnen besser kennen und konnte bei exklusiven Dates prüfen, welche der Damen sein Herz höher schlagen ließ. In der Nacht der Rosen musste Bachelor Sebastian sich jede Woche neu entscheiden: Nur wer am Ende einer jeden Sendung die rote Rose von ihm bekam und diese auch annahm, durfte bleiben. Vier Kandidatinnen bekamen schließlich die Chance, dem gefragten Junggesellen ihre Familie und Freunde vorzustellen.

Die letzten drei Auserwählten - Viola, Erika und Clea-Lacy - verbrachten schließlich ein Dreamdate mit dem "Bachelor". Ins Finale schafften es Erika und Clea-Lacy. Sie durften Sebastians Eltern kennen lernen. Die letzte Rose vergab "Der Bachelor" 2017 Sebastian im Finale an die Halbbrasilianerin Clea-Lacy. Er hatte sich in sie verliebt - und aus Sebastian und Clea-Lacy wurde nach dem Ende der "Bachelor"-Staffel ein glückliches Paar.