Aktuell nicht im Programm

Der Bachelor

Der Bachelor 2016: In der dritten Nacht der Rosen verabschiedet sich Leonard von diesen drei Ladys

15.02.2016 | 10:37
00:00 | 04:55

Der Bachelor schickt drei Ladys nach Hause

Diese Kandidatinnen bekommen keine Rose

Die Bachelor-Ladys Kathrin, Steffi und Dina sind raus

Bei "Der Bachelor" 2016 kämpfen in der dritten Nacht der Rosen noch 14 Ladys um die Gunst ihres liebgewonnen Leonards. "Es ist kein schöner Moment, den Frauen zu sagen, dass die Reise hier für sie zu Ende ist", gibt der charmante Traummann kurz vor der Entscheidung einen Einblick in sein Seelenleben. Hinter dem Mann im schicken blauen Anzug und den aufgehübschten Bachelor-Kandidatinnen liegt eine aufregende Zeit in Miami. Dabei konnten die Bachelor-Ladys Kathrin, Steffi und Dina allerdings nicht das Herz des Bachelor Leonard gewinnen. Sie sind raus.

- Anzeige -

Kurz vor Leonards Rosenvergabe nutzen die Bachelor-Ladys nochmal ihre womöglich letzte Chance auf eine Aussprache mit dem charmanten Single-Mann. Franziska will sich noch schnell ins rechte Licht rücken, doch das verwirrt den Bachelor eher und am Ende fürchtet die sympathische Kandidatin, ein Eigentor geschossen zu haben. "Ich glaube nicht, dass ich eine Rose bekomme, weil ich ein schlechtes Gefühl habe", verleiht Franzi ihren Sorgen Ausdruck.

Nun ist der – zumindest für einige Bachelor-Kandidatinnen – nicht so schöne Moment gekommen und Leonard zückt seine roten Rosen. Daniela, die es sich zwischenzeitlich ganz schön mit den anderen Mädels verscherzt hat, darf noch weiter den großen Traum der Liebesgeschichte in Miami träumen – was Leonie Rosella gar nicht gefällt. "Sie entwickelt sich zu einer Konkurrentin, die über Leichen geht", meint die Medienmanagement-Studentin über ihre Nebenbuhlerin.

Auch für Jasmin hat Leonard eine Rose übrig, denn er findet "toll, was man bei Jasmin sehen und entdecken kann". Eine weitere Glückliche, die mit Jasmin in der Ladys-Villa verweilen darf, ist Saskia.

Welche Bachelor-Ladys gehen ohne Rose heim?

Aber dann gibt es da ja noch die Bachelor-Kandidatinnen, die sich noch in dieser Nacht für immer von "Der Bachelor" 2016 und Leonard verabschieden müssen. Am Ende der gefühlvollen Nacht hat der Bachelor nur noch eine Rose übrig – und übergibt diese "Wackelkandidatin" Franzi, zu der er noch keinen Draht gefunden hat, der er aber noch eine weitere Chance geben will. Bachelor-Lady Steffi geht hingegen leider leer aus. Und auch Burlesque-Tänzerin Dina muss die Ladys-Villa nun räumen. Von der dritten Unglückseligen im Bunde, der frischgebackenen Ex-Bachelor-Lady Kathrin, gibt's noch einen weisen Rat für Leonard: "Such dir die Richtige aus!"

Ohne die Rausfliegerinnen Kathrin, Steffi und Dina suchen nach der dritten Nacht der Rosen nun nur noch elf Ladys nach ihrer großen Liebe bei "Der Bachelor 2016". Welche von ihnen Leonards Herz erobert, steht momentan noch in den Sternen Miamis.

BACHELOR

Alle Videos
00:00 | 03:41

Unerfüllte Erwartungen

Leonard und Leonie sind kein Paar mehr