Aktuell nicht im Programm

Der Bachelor

Der Bachelor 2016: Das ist Bachelor Leonard aus Berlin

Auf der Suche nach der großen Liebe
Auf der Suche nach der großen Liebe Leonard ist der neue Bachelor 00:03:04
00:00 | 00:03:04

Zum großen Glück fehlt nur noch Mrs. Right

Gute Laune, zwei verschiedenfarbige strahlende Augen und stets ein charmantes Lächeln auf den Lippen - da kann Frau schon schwach werden! Der 30-jährige Leonard aus Berlin ist "Der Bachelor" und begibt sich mittwochs bei RTL um 20.15 Uhr auf die Suche nach der großen Liebe.

- Anzeige -
Der Bachelor 2016: Leonard ist auf der Suche nach der großen Liebe
Leonard ist auf der Suche nach der großen Liebe © RTL/ Tom Clark

Wir stellen ihn vor:

Name: Leonard

Alter: 30

Wohnort: Berlin

Beruf: Unternehmensberater

Familienstand: ledig, eine Tochter

Größe: 1,83 m

Gewicht: 88 kg

Haarfarbe: schwarz

Augenfarbe: grün und blau

Hobbys: Sport, Reisen, Autos

Leonard wurde am 11.02.1985 im Berliner Süden geboren, wo er noch heute lebt. Der heutige Geschäftsmann verließ das Gymnasium mit dem Realschulabschluss und begann, sein erstes Geld in der Gastronomie zu verdienen. "Mit 16 war ich Filialleiter einer Eisdiele, mit 18 habe ich mich erstmals selbstständig gemacht". Inzwischen hat Leonard neben Abitur und abgeschlossenem BWL-Studium weitere Büros gegründet und ist Beteiligungen an diversen Gesellschaften eingegangen.

Der 30-Jährige ist niemand, der auf der Coach abhängt. Auch für Autos, exotische Reisen und kurze Städtetrips kann sich der 30-Jährige begeistern. Er beschreibt sich als ehrgeizig, sozial und zuverlässig - "und ich kann nicht abstreiten, dass ich eitel bin." Doch worauf achtet der Bachelor bei einer Frau? "Wenn ich einer Frau zum ersten Mal begegne, dann schaue ich ihr zu allererst in die Augen, denn das finde ich unglaublich wichtig, dass Augen etwas aussagen. Und dass man daraus ersehen kann, ob man einen Menschen interessant findet und man sich für ihn begeistern kann, oder nicht", erklärt Leonard.

Leonard: "Ich sehne mich nach Liebe und Leidenschaft"

Der Bachelor 2016: Leonard ist auf der Suche nach der großen Liebe
Leonard ist auf der Suche nach der großen Liebe © RTL/ Tom Clark

Doch ob es beim Gucken bleibt? "Es gibt einfach Augenblicke, in dem man jemandem nahe sein möchte. Und dann ist das auch einfach so und dann ist es auch gut und richtig so. Aber auf jeden Fall muss man zusammenpassen. Man muss rausfinden, ob die Chemie stimmt und ob man sich riechen und schmecken kann. Und ich glaube, dass ein Kuss eine Menge aussagt."

Leonards letzte Beziehung hielt insgesamt sechs Jahre. Mit seiner ehemaligen Lebensgefährtin, hat er eine gemeinsame kleine Tochter, die neben der Arbeit zu seinem Lebensmittelpunkt gehört. "Meine Tochter ist jetzt ein Jahr alt und sie ist das Wichtigste in meinem Leben. Ich bin unglaublich gerne mit ihr zusammen und verbringe auch wirklich viel Zeit mit ihr. Mir ist unglaublich wichtig, dass sich meine neue Partnerin darauf auch einlassen kann." Kein Wunder, dass der fürsorgliche Familienmensch auch nach dem Auszug aus dem gemeinsamen Haus dort noch anzutreffen ist: "Meine Ex-Freundin und ich sind uns einig, dass wir beide für unsere Tochter da sein möchten. Deshalb sehen wir uns auch jetzt noch regelmäßig. Wir verstehen uns großartig - aber die Liebe hat sich endgültig verabschiedet".

Trotzdem gesteht der 30-Jährige, dass die Trennung nicht leicht für ihn war und dass er sich endlich wieder neu verlieben möchte: "Es fiel mir auch schwer einen endgültigen Schlussstrich zu ziehen, aber es hat halt nicht gepasst. Und seitdem habe ich auch nicht wirklich eine Frau kennengelernt, die mich für sich begeistern konnte."

Deshalb hofft Leonard, in Florida endlich der Richtigen zu begegnen: "Ich sehne mich nach Liebe und Leidenschaft und danach, mein Leben mit jemandem zu teilen. Die Frau an meiner Seite muss Humor haben und Interesse an vielen Dingen im Leben zeigen." Findet der neue Bachelor in Miami das große Liebesglück?

Das sehen Sie immer Mittwoch um 20.15 Uhr bei RTL.

BACHELOR

Alle Videos
00:00 | 03:41

Unerfüllte Erwartungen

Leonard und Leonie sind kein Paar mehr