Aktuell nicht im Programm

Der Bachelor

Der Bachelor 2014: Bei Katja und Christian knistert's jetzt schon

23.01.2014 | 11:52
00:00 | 03:47

Sie hat das erste Einzelgespräch mit dem Bachelor

"Katja hat mich umgehauen"

Christian: "Katja ist eine Frau zum Verlieben"

Bachelor Christian hofft, in Südafrika die Liebe seines Lebens zu finden: "Ich wünsche mir, dass ich in Kapstadt die Zeit meines Lebens habe werde. Hier möchte ich mich verlieben", erklärt er. Der 33-Jährige hat nach seiner Banklehre Sport-Ökonomie und Management studiert, jetzt hat er mit seinem Bruder ein Unternehmen gegründet. Die beiden produzieren und vermarkten ein Lifestyle-Getränk in Berlin. Familie ist für den Wahlberliner sehr wichtig: "Das oberste Ziel in meinem Leben ist eine Familie zu gründen und glücklich zu sein." Unter den 22-Bachelor-Kandidatinnen sticht eine besonders hervor: Katja. Die junge Mutter hat's Christian angetan: "Katja ist eine Frau zum Verlieben."

- Anzeige -

Kochen ist eins seiner Hobbys, deswegen kocht der Bachelor auch gerne für seinen Bruder und seine Schwägerin Inga. Diese kann gar nicht verstehen, dass Christian bis jetzt noch nicht seine große Liebe gefunden hat: "Christian hat Charme, er ist immer nett, freundlich, aufmerksam – und der perfekte Koch. Darauf stehen alle Frauen." Inga wünscht sich, dass sie demnächst zu viert essen und auch Christians Eltern Klaus und Friederike würden sich über eine zweite Schwiegertochter freuen.

Christian: "Katja ist der Hammer!"

Auch Bachelor-Kandidatin Katja ist auf der Suche nach ihrem Traummann, auch wenn es bereits einen Mann in ihrem Leben gibt – ihren siebenjährigen Sohn Lukas. Sein Vater war ihre erste große Liebe. Mit 20 hat Katja ihn geheiratet, ein Jahr später kam Lukas auf die Welt. Doch die Liebe hielt nur dreieinhalb Jahre, dann lernte ihr Ehemann eine andere Frau kennen, mit der er mittlerweile zwei Kinder hat. "Das war die schmerzhafteste Trennung, die ich bis jetzt erlebt habe", erinnert sich die 28-Jährige, "und ich hoffe die letzte."

Als Katja in der ersten 'Nacht der Rosen' aus der Limousine steigt und Christian das erste Mal trifft, knistert es zwischen den beiden auf Anhieb. "Wie er mich angeguckt hat, war Wahnsinn. Mein Herz pocht immer noch – und er sieht wirklich toll aus", schwärmt sie. Und auch der Bachelor ist total begeistert: "Granate". Kein Wunder, dass der sie als Erste um ein Einzelgespräch bittet. "Ich bin 28 und habe auch schon ein Kind", beginnt sie das Gespräch auf der Hollywood-Schaukel im Garten der Bachelor-Villa. Diese Nachricht bringt den Bachelor etwas aus der Fassung: "Ich habe gerne Kinder, aber am liebsten meine eigenen. Ich würde gerne eine Familie gründen, bei der vielleicht - ach ich weiß es nicht. Die Situation ist ein bisschen blöd", stammelt er.

"Ich kann mir vorstellen, dass es für mich ein Nachteil werden kann, wenn Christian weiß, dass ich ein Kind habe. Aber ohne mein Kind werde ich auch keinen Mann akzeptieren. Mich gibt's nur mit meinen Sohn", stellt die Bachelor-Kandidatin klar. Dass Katja Mutter ist, wird für doch kein Nachteil: Der Bachelor gibt ihr zu Beginn die erlösende Rose. "Katja ist der Hammer", begründet er seine Wahl. "Sie ist bildhübsch und wir haben ein tolles Gespräch geführt. Katja ist tatsächlich eine Frau zum Verlieben."

BACHELOR

Alle Videos
00:00 | 03:41

Unerfüllte Erwartungen

Leonard und Leonie sind kein Paar mehr