Der Bachelor 2012: Das Leben nach Paul

Das Leben nach Paul
Das Leben nach Paul Ladies Night mit Anja und Sissi 00:03:36
00:00 | 00:03:36

Plötzlich im Mittelpunkt: Anja und Sissi

Für die beiden „Der Bachelor“-Kandidatinnen Anja und Sissi geht das Leben auch ohne Paul weiter und die Single-Damen können sich darüber nicht beklagen. Denn plötzlich stehen sie im Mittelpunkt und genießen die Aufmerksamkeit von etlichen Männern.

Anja und Sissi, bekannt geworden durch „Der Bachelor“, sind immer noch Singles, aber zurzeit sehr glücklich mit dieser Situation. Die beiden hübschen Damen genießen es nämlich regelrecht nun auch einmal von vielen Männern umgarnt zu werden. „Natürlich fühlt es sich toll an, wenn viele Männer um einen rumstehen“, gesteht Anja im Blitzlichtgewitter, denn egal wo sie auch auftaucht, man will ein Foto von ihr oder auch mit ihr machen. So auch am letzten Wochenende als Anja und Sissi zu einen gemeinsamen Termin eingeladen sind: den Klitschko-Boxkampf in Düsseldorf. Dafür haben sich die Single-Ladies richtig in Schale geworfen. Denn obwohl die beiden einen „Mädels Abend“ vor sich haben, wird dann auch geflirtet werden. „Ich flirte wahnsinnig gerne und das macht man eigentlich sobald man rausgeht“, verrät Anja. Die Mädels ziehen in Düsseldorf alle Blicke auf sich, was Sissi dann doch ein wenig überrascht. „Ich hätte nie gedacht, dass so viel los ist und dass wir wirklich nicht vom Fleck kommen, weil wir die ganze Zeit Fotos machen mit den Leuten“, erklärt Sissi. Bei so viel Aufmerksamkeit um ihre Person ist es ein Muss als Single-Lady so einen Abend bald zu wiederholen.

Alles zu Der Bachelor

BACHELOR

Wolke 7! Der Bachelor hat sich in sie verliebt

Clea-Lacy bekommt die letzte Rose von Sebastian

Der Bachelor 2017 bei RTL

In der 7. Staffel begab sich "Der Bachelor" 2017 im Sunshine State Florida auf die Suche nach der großen Liebe. Ein Mann und 22 Single-Frauen, die sich in heißen Nächten näher kommen konnten. Denn: Küssen ist bei "Der Bachelor" ausdrücklich erlaubt! Aus den charmanten Bewerberinnen wählte der attraktive Junggeselle Sebastian die Frau seines Herzens aus.

Woche für Woche lernte "Der Bachelor" Sebastian die Kandidatinnen besser kennen und konnte bei exklusiven Dates prüfen, welche der Damen sein Herz höher schlagen ließ. In der Nacht der Rosen musste Bachelor Sebastian sich jede Woche neu entscheiden: Nur wer am Ende einer jeden Sendung die rote Rose von ihm bekam und diese auch annahm, durfte bleiben. Vier Kandidatinnen bekamen schließlich die Chance, dem gefragten Junggesellen ihre Familie und Freunde vorzustellen.

Die letzten drei Auserwählten - Viola, Erika und Clea-Lacy - verbrachten schließlich ein Dreamdate mit dem "Bachelor". Ins Finale schafften es Erika und Clea-Lacy. Sie durften Sebastians Eltern kennen lernen. Die letzte Rose vergab "Der Bachelor" 2017 Sebastian im Finale an die Halbbrasilianerin Clea-Lacy. Er hatte sich in sie verliebt - und aus Sebastian und Clea-Lacy wurde nach dem Ende der "Bachelor"-Staffel ein glückliches Paar.