Sa | 20:15

Das Supertalent 2017: Nazan Eckes ist die Neue in der Jury

Nazan Eckes ist die Neue beim Supertalent
Nazan Eckes ist die Neue beim Supertalent Aus Moderatorin wird Jurorin 00:02:00
00:00 | 00:02:00

Ein neues Gesicht bei "Das Supertalent" 2017

Sie ist die Neue in der Supertalent-Jury. Ab dem 16. September nimmt Nazan am Jurypult neben Dieter Bohlen und Bruce Darnell Platz und begibt sich auf die Suche nach dem Supertalent 2017. 

Nazan Eckes sitzt 2017 in der Jury von "Das Supertalent".
Nazan Eckes ist die neue Jurorin bei "Das Supertalent" 2017. © MG RTL D / Jens van Zoest

Nazan Eckes, Tochter türkischer Einwanderer, geboren 1976 in Köln, sammelt ihre ersten TV-Erfahrungen beim Musiksender VIVA TV in Köln, wo sie ein Volontariat absolviert und dann als Redakteurin arbeitet. Seit 2005 moderiert Nazan Eckes samstags Explosiv Weekend. Zudem war sie bereits für die RTL-Magazine „Punkt 12“ und „Exclusiv - Das Starmagazin“ im Einsatz sowie "LIFE! Die Lust zu leben", „Formel Exclusiv“, „Boxen Live“. 2006 und 2007 moderiert sie gemeinsam mit Hape Kerkeling das RTL-Showhighlight "Let´s Dance"; 2010 an der Seite von Daniel Hartwich.

Gemeinsam mit Oliver Geissen führt Nazan Eckes durch die Verleihung des wichtigsten europäischen Musikpreises "Echo 2008". In "Entzaubert - die Tricks der größten Magier" bringt die Moderatorin die Wahrheit über Zaubertricks ans Licht. Im Sommer 2010 ist Nazan Eckes für die Fußball-WM in Südafrika als RTL-Reporterin unterwegs. 2011 moderiert sie die RTL-Show „The Cube – Besiege den Würfel“ und gemeinsam mit Marco Schreyl moderiert sie den Fernsehpreis 2011. 

Nazan steht bei "Dance Dance Dance" als Moderatorin auf der Bühne

Nazan Eckes moderiert auch zahlreiche internationale Events, wie die Eröffnung des Zürich Film Festivals. Zudem schreibt sie das Buch Guten Morgen, Abendland, wo sie das Leben in einer Einwandererfamilie beschreibt. Im März 2012 wird ihr für ihre Verdienste um die deutsch-türkischen Beziehungen der „Plattino“-Preis verliehen. 2013 moderiert sie zusammen mit Raúl Richter die zehnte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ sowie gemeinsam mit Marco Schreyl das Sommer-Event „Pool Champions – Promis unter Wasser“. 2014 moderiert sie alleine die elfte Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“. Seit 2015 ist Nazan Eckes die Hauptmoderatorin von „Explosiv – Das Magazin“.

2016 führt sie durch die Ranking-Show „Germany’s Top 50“, moderiert zusammen mit Jan Köppen erstmals die RTL-Tanzshow „Dance Dance Dance“ und stand mit Oliver Geissen für „Das große Erziehungsexperiment“ vor der Kamera. Im November 2016 bekommt sie ihr zweites Kind. Seit Mai 2017 ist sie aus der Babypause zurück und wird im Herbst auch wieder „Dance Dance Dance“ mit Jan Koeppen moderieren

Alles zu Das Supertalent

Sendung verpasst?

FREE | Sa 16.09.2017 20:15

Auftaktfolge zu Staffel 11

Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente haben "Das Supertalent" zu einer der erfolgreichsten Shows im deutschen Fernsehen gemacht. "Das Supertalent" geht nun in die 11. Staffel und lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen, die echt "super" sind.

Geheimnis vor den Kollegen

Was hat Nazan Eckes zu verbergen?

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.