Das Supertalent 2014: Lena Gercke überrascht Finalist Christian Farla

Lena Gercke überrascht Christian Farla auf der Bühne
Lena Gercke überrascht Christian Farla auf der Bühne Das Supertalent 2014: Show 12 00:04:39
00:00 | 00:04:39

Lena Gercke: "Du bist im Finale von 'Das Supertalent'!

Schon in der ersten Show von "Das Supertalent" 2014 hat Christian Farla die Messlatte für alle Zauberer sehr hoch gelegt. Der Holländer hat die Jury in seinen Bann gezogen und buchstäblich verzaubert. Model Lena Gercke überrascht den Illusionisten im Phantasialand und hat eine Botschaft, die mindestens so magisch ist, wie Christian Farlas Bühnenshow: Der Magier ist im großen Finale von "Das Supertalent" 2014 dabei!

- Anzeige -

Der Zauberer Christian Farla ist eigentlich prädestiniert dafür, mit atemberaubenden Kunststücken sein Publikum zu überraschen. Das hat er auch in der ersten Show von "Das Supertalent" 2014 mit der Jury geschafft. Doch jetzt muss Christian Farla sich überraschen lassen, denn Model Lena Gercke ist nicht zu Besuch im Phantasialand, um sich einen schönen Tag zu machen. Schön ist ihr Anliegen aber dennoch: "Ich überrasche Christian Farla." Der hat nämlich seine eigene Bühnenshow im Freizeitpark und verzaubert täglich sein Publikum. "Er weiß wirklich nicht, dass wir heute hier sind", erklärt Lena, die schon ganz gespannt hinter der Bühne auf ihren großen Auftritt wartet. In einem Umhang gehüllt und mit Maske schleicht sich die Supertalent-Jurorin zu Christian Farla auf die Bühne. "Ich mache gleich bei seiner Show mit", kündigt Lena an. Der scheint noch nichts zu ahnen, bis Lena zum Mikrofon greift. "Hallo Christian. Überraschung! Ich wollte dir gratulieren, denn du bist im Finale von 'Das Supertalent'", platzt es aus dem Model heraus.

Christian: "Darum bin ich Künstler geworden, für diese Momente im Leben"

Unter tosendem Applaus begreift der 44-Jährige noch gar nicht, was Lena Gercke da gerade gesagt hat. Die will auch direkt von ihm wissen, was er denn für das Finale geplant habe. "Ich sage nichts, aber es ist so groß und noch nie gemacht", verspricht Christian und fällt vor lauter Glück vor seinem Publikum auf die Knie. "Darum bin ich Künstler geworden, für diese Momente im Leben", ruft er glücklich in die Kamera. Auch Lena ist zufrieden mit der geglückten Überraschung: "Er freut sich super und hat auch schon was fürs Finale vorbereitet. Perfekt. Ich bin sehr gespannt".

Christian Farla ist somit einer der zwölf Finalisten, die am Samstag, 20. Dezember um 20.15 Uhr bei RTL um den Titel "Das Supertalent" 2014 kämpfen.

Videogruß von Neu-Jurorin Nazan

"Ich freue mich wahnsinnig"