Demnächst wieder im Programm

Das Supertalent

Das Supertalent 2014: Für wen drückt Bruce Darnell den "Goldenen Buzzer"?

Nächste Woche erlebt die Jury mehrere "Supertalent"-Wunder
Nächste Woche erlebt die Jury mehrere "Supertalent"-Wunder So geht es beim Supertalent weiter 00:01:38
00:00 | 00:01:38

Bruce Darnell: "Ich gehe auf Risiko!"

"Hoffentlich werden wir hier nicht das blaue Wunder erleben", wünscht sich Dieter Bohlen in der fünften Show von "Das Supertalent" 2014. Doch was dann kommt, grenzt wirklich an ein Wunder. Eine singende Esskastanie, schwebende Akrobaten und unglaubliche Stimmen. Ein Kandidat beeindruckt Juror Bruce Darnell so sehr, dass er "auf Risiko" geht und den "Goldenen Buzzer" drückt.

- Anzeige -

Die fünfte Show von "Das Supertalent" 2014 bietet wieder spektakuläre Talente und verrückte Kandidaten.

Der 16-jährige Patrick Müller-Klug möchte mit seiner Stimme punkten und performt "Lego House" von Ed Sheeran auf der Supertalent-Bühne. Wird es sich mit diesem gefühlvollen Song in die Jury-Herzen singen?

Dieter Bohlen: "Das disharmoniert, wenn ihr zusammen singt"

Bei dem Auftritt der Supertalent-Kandidatinnen Elisabeth Bürgin und Adriana Silva bekommt die Jury Zweifel. "Das disharmoniert, wenn ihr zusammen singt", urteilt Poptitan Dieter Bohlen. Ob er den Mädchen doch noch eine Chance gibt?

"Ich liebe es einfach wenn Menschen in die Luft springen und fliegen können", lobt Bruce Darnell Akrobatin Anna de Carvalho nach ihrem Auftritt. Wird sie gemeinsam mit ihrem Akrobatikpartner Saulo Godoy auch den Rest der Jury überzeugen?

Ein Kandidat schafft es Bruce Darnell zu verzaubern. Nach seinem Auftritt zögert der Supertalent-Juror kurz, sagt dann aber entschlossen: "Ich gehe auf Risiko" und drückt den "Goldenen Buzzer".

Wer schafft es direkt ins Supertalent-Finale? Das seht ihr in der fünften Show am Samstag, 25. Oktober, 20.15 Uhr bei RTL.

00:00 | 02:28

Die neue Frau in der Supertalent-Jury

Für Victoria Swarovski geht ein Traum in Erfüllung