IMMER SA | 20:15

Das Supertalent

Das Supertalent 2012: Simone Maria Le und Emil Kusmirek sind im Halbfinale

Spannendes Duell bei "Das Supertalent"
Spannendes Duell bei "Das Supertalent" Das Supertalent 2012: Show 11 00:10:42
00:00 | 00:10:42

Spannendes Duell in der elften Supertalent-Show

In einem spannenden Duell in der elften Show von "Das Supertalent" 2012 treten Simone Maria Le und Emil Kusmirek gegeneinander an. Die Blondine möchte es mit Pole-Dance ins Halbfinale schaffen und Emil Kusmirek präsentiert eine eigene Tanzstilmischung. Die Jury steht vor einer schweren Entscheidung und schickt schließlich beide Kandidaten ins Halbfinale.

- Anzeige -

Pole-Dance-Blondine Simone Maria Le tritt in der elften Show von "Das Supertalent" 2012 gegen Tänzer Emil Kusmirek an. Simone Maria Le zeigt einen atemberaubenden Pole-Dance bei der nicht nur Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk große Augen machen, sondern auch ihr Konkurrent Emil Kusmirek hinter der Bühne ihren Auftritt bestaunt. "Das Supertalent"-Kandidat Emil überzeugt hingegen mit einer Mischung aus irischem Stepptanz, Hip-Hop, Jazzdance und Ballett. Thomas Gottschalk und Dieter Bohlen müssen die Entscheidung zu zweit treffen, da Michelle Hunziker zu diesem Zeitpunkt nicht anwesend sein kann. Bohlen befragt das Publikum und die Abstimmung ist unentschieden. "Das ist so dicht bei einander - wir nehmen beide", entscheidet "Das Supertalent"-Juror Dieter Bohlen.

Mädchenschwarm Fredi und Uroma Rita sind im Supertalent-Halbfinale

Doch nicht nur Simone Maria Le und Emil Kusmirek haben Grund zur Freude. Auch Mädchenschwarm Fredi Kargl und Uroma Rita van Nek haben es ebenfalls ins Halbfinale von "Das Supertalent" 2012 geschafft.

Die Brüder Ratko und Tommy Pavlovic haben den Flow und können mit einer Mischung aus Breakdance und Zauberei bei der Jury zu punkten und der 19-jährige "Das Supertalent"-Kandidat Nikolas Lazic schafft es sogar die Akkordeon-Feinde Dieter Bohlen und Thomas Gottschalk zu überzeugen.

Karen Uecker zeigt eine Dog-Dancing-Nummer und bekommt zwei "Ja"-Stimmen von der "Das Supertalent"-Jury und Anna Léon erhält für ihre Tuch-Akrobatik ebenso zweimal ein "Ja".

Der muskelbepackte Fred Liepner möchte in der elften Show von "Das Supertalent“ 2012 mit allen Klischees aufräumen und trägt ein gefühlvolles Gedicht vor. Da er das Publikum nicht überzeugen kann, legt er mit einer Tanzeinlage nach. Doch mit drei "Nein"-Stimmen ist Fred Liepner nicht weiter.

Keine Runde weiter sind auch Corinne Turner mit ihrem Burlesque-Tanz, "Superman" Renaldo Speller, Dennis Egel, Pasquale Pauletto, Johannes Günther Patzelt und die niedlichen Zwillingsmädchen Pia und Bianca Schmeiser.

00:00 | 01:00

Am 1. Oktober ab 20:15 Uhr

Rosige Aussichten auf die nächste Supertalent-Show