Sa | 20:15

Das Supertalent 2012: Michelle Hunziker verletzt sich bei den Dreharbeiten

Wie konnte das passieren?
Wie konnte das passieren? Profi-Artisten sprechen über den Drehunfall 00:04:01
00:00 | 00:04:01

Supertalent-Jurorin erleidet Gehirnerschütterung und Prellungen

Am Sonntagabend kommt es bei den Dreharbeiten zu "Das Supertalent“ zu einem Unfall, bei dem Michelle Hunziker verletzt wird: Die Jurorin schlägt bei dem Auftritt eines Kandidaten mit dem Kopf auf die Bühne, erleidet Prellungen und eine leichte Gehirnerschütterung.

Supertalent-Jurorin Michelle Hunziker verletzt
Supertalent-Jurorin Michelle Hunziker verletzte sich bei einem Kandidatenauftritt

Das ließ 3.000 Zuschauern im Saal und den Mitjuroren bei „Das Supertalent“ den Atem stocken: Michelle Hunziker wurde für einen Bühnen-Trick von einem Kandidaten auf der Bühne durch die Luft gewirbelt. Die Jurorin hängt in einer Schlaufe und wird nur von den Zähnen des Kraftkünstlers gehalten - für ihn eigentlich Routine, doch dann der Schock. Michelle knallt mit dem Kopf auf den Boden. „Gerade bei der Nummer dachte ich, die ist so was von safe. Also, der Typ hebt mit den Zähnen Autos, macht das seit 15 Jahren und noch nie ist was passiert", so Bohlen.

Daniel Hartwich kann sich den Unfall nur so erklären: "Ich glaube der Kandidat war ein bisschen müde. Und dann wollte er noch mal eine Runde mit Michelle drehen und hat sie fallen gelassen." Nach ihrem Sturz wird Michelle Hunziker mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gefahren und zwei Stunden lang untersucht. Die Diagnose: Gehirnerschütterung und Prellungen am Steißbein. "Michelle tut mir natürlich leid und ich hoffe, dass sie bald wieder kommt", so Bohlen und wünscht ihr gute Besserung.

Michelle ist wohlauf, sie konnte die Klinik am späten Abend wieder verlassen und kuriert die Prellung und die leichte Gehirnerschütterung Zuhause aus. Doch ihr Unfall bei der "Das Supertalent"-Aufzeichnung hat beim sonst so harten Chefjuror Dieter Bohlen seine Spuren hinterlassen. Wird sich der Poptitan selbst noch einmal bei Tricks der Kandidaten auf die Bühne trauen? "In Zukunft werde mir das schon überlegen", sagt Bohlen, "man sagt immer spontan 'Da kann nichts passieren', aber dann passiert halt doch was."

Artisten spekulieren über den Drehunfall bei "Das Supertalent"

Doch wie konnte es überhaupt zu dem Unfall kommen? Profi-Artisten spekulieren zurzeit über den Drehunfall bei "Das Supertalent" 2012. Artistin Rebecca Siemoneit-Barum sagt, dass bei Mundstücktricks schon Kollegen von ihr gestorben seien. Allerdings sei Michelle Hunziker bei dem Auftritt des Kandidaten kein großes Risiko eingegangen. "Generell ist es so, dass man einem professionellen Artisten vertrauen kann", sagt Rebecca Siemoneit-Barum, "tatsächlich sind Artisten aber auch nur Menschen."

Die beiden Zirkusartisten Liane Weisheitköllner und Karl Köllner wissen aus eigener Erfahrung, dass Laien in einer Artistennummer oft das größte Risiko darstellen. Beide sind Messerwerfen und kennen die Gefahren bei spektakulären Artistennummern. Karl Köllner glaubt sogar zu wissen, was bei Michelle Hunziker schief gelaufen sein könnte. "Sie hat sich vielleicht nicht gut verlagert. Sie hat gewackelt und da hat er wohl den Biss verloren", vermutet der Artist.

Wie es überhaupt zu diesem Unfall kam, das sehen Sie bei "Das Supertalent" am 15. September, um 20.15 Uhr, bei RTL.

Alles zu Das Supertalent

Sendung verpasst?

FREE | Sa 16.09.2017 20:15

Auftaktfolge zu Staffel 11

Große Emotionen, spannendes Entertainment und packende Gänsehautmomente haben "Das Supertalent" zu einer der erfolgreichsten Shows im deutschen Fernsehen gemacht. "Das Supertalent" geht nun in die 11. Staffel und lässt die Zuschauer wieder über einzigartige und skurrile Talente staunen, die echt "super" sind.

Geheimnis vor den Kollegen

Was hat Nazan Eckes zu verbergen?

Das Supertalent 2017 bei RTL

Im Herbst 2017 geht die Erfolgsshow "Das Supertalent" bei RTL in die elfte Staffel. Nazan Eckes sitzt als neues Mitglied in der Jury und macht sich gemeinsam mit Poptitan Dieter Bohlen und Stil-Ikone Bruce Darnell auf die Suche nach dem "Supertalent 2017". Daniel Hartwich ist auch in der elften Supertalent-Staffel wieder als Moderator dabei und führt gewohnt witzig und charmant durch die Shows. Er begleitet die Supertalent-Kandidaten außerdem backstage.

Egal ob es sich um Gesangstalente, Akrobaten, Comedians oder lustige Tiertricks handelt - bei "Das Supertalent" kann jeder sein ganz persönliches Talent unter Beweis stellen. Dabei haben sowohl Einzeltalente als auch Gruppenperformances, junge oder ältere Kandidaten, Laien und alte Hasen im Showbusiness die Chance, die "Supertalent"-Jury von sich zu überzeugen. Im großen Live-Finale entscheiden dann alleine die Zuschauer durch Telefonanrufe, wer "Das Supertalent" 2017 wird.

Siegerin von "Das Supertalent" 2016 wurde Sängerin Angel Flukes, die mit ihrer Interpretation von Céline Dions Hit "Think Twice" auf ganzer Linie überzeugen konnte. Die 28-Jährige setzte sich im großen Finale mit 28,11 Prozent der Stimmen gegen elf Konkurrenten durch und gewann 100.000 Euro sowie einen Auftritt im Show-Mekka Las Vegas.

Unsere Supertalent-Videos zeigen dir noch einmal die schönsten, aufregendsten und skurrilsten Highlights aus den Castings und der Liveshow. Verpasste Folgen von "Das Supertalent 2017" findest du übrigens in voller Länge nachträglich bei TV NOW.