Demnächst wieder im Programm

Das Supertalent

Das Supertalent 2012: Aaron Troschke küsst Traumfrau Michelle Hunziker

"Die erste Frau nach Oma, die einen Handkuss kriegt"
"Die erste Frau nach Oma, die einen Handkuss kriegt" Aaron Troschke backstage unterwegs 00:04:38
00:00 | 00:04:38

Supertalent-Backstage-Reporter Aaron Troschke verteilt Handküsse

Bereits beim ersten Halbfinale von „Das Supertalent“ 2012 war „Wer wird Millionär“-Quasselstrippe Aaron Troschke backstage unterwegs. Auch beim zweiten Halbfinale gewährt er uns als Backstage-Reporter einen ganz eigenen Einblick hinter die Kulissen. Besonders freut sich Aaron dabei auf seine Traumfrau Michelle Hunziker, für die er sich etwas ganz Besonders hat einfallen lassen. Außerdem trifft er Supertalent-Moderator Daniel Hartwich und klärt die leidige Gewichtsfrage.

- Anzeige -

Es ist das zweite Halbfinale bei „Das Supertalent“ 2012 und wieder beobachtet Backstage-Reporter Aaron Troschke alles ganz genau. Für Michelle Hunziker hat Aaron dieses Mal einen ganz persönlichen feurigen Zaubertrick vorbereitet, denn die WWM-Quasselstrippe ist Feuer und Flamme für die Supertalent-Jurorin. Aus brandschutzrechtlichen Gründen darf Aaron seiner Traumfrau Michelle den Trick leider nicht im Studio vorführen. Aufgeben kommt für Aaron natürlich trotzdem nicht in Frage und er startet Small-Talk mit der Supertalent-Jurorin: „Michelle, ich habe seit letzter Woche auf dich gewartet. Wie alt muss ich für dich sein?“, will er von seiner Traumfrau wissen. Männer unter 25 Jahren haben bei Michelle Hunziker keine Chance. Welch Glück für Aaron, dass er gerade 25 geworden ist. Am Ende setzt die sympathische Quasselstrippe noch einen drauf und gibt seiner Michelle einen Handkuss: „Du bist die erste Frau, die nach meiner Oma die einen Handkuss kriegt.“ Michelle Hunziker dürfte das gefreut haben und Aaron ist nach seinem Treffen mit Michelle völlig überwältigt: „Mir ist gerade mein Herz aufgegangen. Ich bin kurzzeitig gestorben, aber es war super.“

Aaron: „Der hat so viel Haare auf dem Bauch, wie Gottschalk auf dem Kopf“

Doch nicht nur die Supertalent-Jurorin Michelle Hunziker muss Aaron Troschke Rede und Antwort stehen. Von Kinetik-Künstler Stefan Gius erfährt Aaron, dass er wohl mit 30 nicht mehr in der Lage sein wird, diese Akrobatik auszuüben. Dennoch: „Hätte ich mich wirklich mehr gedehnt, dann wäre alles super. Ein bisschen neidisch bin ich, dass der das alles kann und ich nicht“, gesteht Aaron Troschke. Mit Sänger David Petras liefert sich die Quasselstrippe im Anschluss dann ein wahres Duell, bei dem es darum geht, wer mehr Jobs im Leben bisher hatte. Aaron gewinnt das Duell knapp mit 6:5.

Kurz vor dem zweiten Halbfinale trifft Aaron Troschke noch Supertalent-Moderator Daniel Hartwich – und nimmt wie üblich kein Blatt vor den Mund: „Früher als du noch ein bisschen dicker warst, fand ich dich noch lustiger. Da sahst du auch optisch lustig aus. Wie viel Kilogramm hast du abgenommen?“ Nach dieser Frage bittet Backstage-Reporter Aaron Moderator Daniel Hartwich auch gleich zum Bauchvergleich und stellt fest: „Der hat so viel Haare auf‘m Bauch wie der Gottschalk auf dem Kopf, also das ist echt krass.“

Für sein nächstes Mal im Backstage-Bereich hat Aaron Troschke bereits jetzt einen Interview- Wunsch-Partner mit einer ganz privaten Frage. „Dieter Bohlen hat immer hübsche Freundinnen und vielleicht hat er ein paar Tipps, wie man die Richtige findet und die falschen erkennt.“ Und eins ist sicher, die Tipps lassen wir uns nicht entgehen.

00:00 | 02:28

Die neue Frau in der Supertalent-Jury

Für Victoria Swarovski geht ein Traum in Erfüllung