Demnächst wieder im Programm

Das Supertalent

Das Supertalent 2011: Micaela Schäfer verzückt Dieter Bohlen

19.01.2012 | 16:03
00:00 | 09:42

Supertalent 2011: Castingshow 3

DAS hat Dieter gefallen!

Der Chef-Juror ist völlig außer sich

Model Micaela Schäfer und ihre Freundin Franzi singen nicht nur auf der Bühne, sie lassen sogar die Hüllen fallen. Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse können darin kein Talent erkennen, doch Dieter Bohlen gefällt’s. Model Micaela Schäfer und ihre Freundin Franziska Czurratis wollen als Schlagerstars ganz groß rauskommen. Deshalb haben sie sich für ihren Auftritt bei „Das Supertalent 2011“ etwas ganz Besonderes überlegt. Sie treten mit ihrem selbstgeschriebenen Song „U-Bahn ins Paradies“ auf. Die Busenfreundinnen wollen aber nicht nur mit ihrer Stimme punkten, sondern auch mit ihrem Aussehen. Kurzerhand ziehen sie sich auf der Bühne aus – sehr zum Entsetzen von Motsi Mabuse: „Ich weiß nicht, warum man immer alles zeigen muss.“ Auch Sylvie van der Vaart ist nicht sonderlich begeistert, ganz im Gegensatz zu Dieter. Der ist völlig außer sich: „Visuell fand ich das Hammer. Nur der Gesang war scheiße.“ Und so schaffen es die zwei Busenfreundinnen nicht in die nächste Runde.
- Anzeige -