Das sind die aktuellen Hartz-IV-Regelsätze im Detail

Die aktuellen Hartz-IV-Regelsätze in Euro ab 01.01.2014

Hartz-IV-Regelsätze im Überblick
© deutsche presse agentur

Der sogenannte Regelsatz soll den Lebensunterhalt des Hilfsbedürftigen sicherstellen. Ein alleinstehender Hartz-IV-Empfänger, der volljährig ist, erhält seit dem 01.01.2014 einen Regelsatz von 391 Euro im Monat und damit neun Euro mehr als 2013. Um den Regelsatz zu ermitteln wurde untersucht, welche Ausgaben Geringverdiener in Deutschland tätigen.

Wie vom Bundesverfassungsgericht gefordert, soll die Berechnungsgrundlage transparent und nachvollziehbar sein. Ebenfalls wurde ein kinderspezifischer Bedarf ermittelt. Aus diesem Grund sind die Ausgaben für Freizeit, Unterhaltung und Kultur für Kinder im Alter von 6 bis 13 Jahren höher angesetzt als bei Erwachsenen.

 

Ausgaben für

Erwachsene
 

Kinder bis
5 Jahre
Kinder von
6 bis 13
Kinder von
14 bis 18
Nahrungsmittel, alkoholfreie Getränke138,8385,11104,86134,16
Bekleidung, Schuhe32,8533,7436,1840,25
Wohnen, Energie, Wohnungsinstandhaltung32,687,6212,0216,59
Innenausstattung, Haushaltsgeräte
und -gegenstände
29,6314,7512,7815,93
Gesundheitspflege16,806,595,377,10
Verkehr24,6212,7515,2013,65
Nachrichtenübermittlung34,5317,0416,6717,08
Freizeit, Unterhaltung, Kultur43,1738,8744,8933,98
Bildung1,501,061,260,31
Beherbergungs- und
Gaststättendienstleistungen
7,741,553,825,16
Andere Waren und Dienstleistungen28,649,937,9311,77
     
Gesamtzahlung391,00229,00261,00296,00
00:00 | 02:52

Diese zwei Damen dürfen einen Kaffee mit Mustafa trinken

"Ich bin hin und weg!"