Das große Liebesfinale von "Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn?"

Wie entscheiden sich Tom, Kai-Uwe, Lukas und Fabio?

Am Sonntag, den 18. August, um 14.35 Uhr, steht bei "Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn?" das große Liebesfinale an. Für wen werden sich die vier Singles Fabio, Kai-Uwe, Tom und Lukas entscheiden? Besonders großes Gefühlswirrwarr vor dem Finale herrscht bei Lukas. Nach dem Knutschen mit Basti und dem Kuscheln mit Justin muss der "Mama Mia"-Kandidat sich jetzt über seine Gefühle klar werden.

In der siebten Folge von "Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn?" treten die Mütter und ihre Söhne zum großen Finale an. Wem geben Fabio, Kai-Uwe, Tom und Lukas den Ring fürs Leben? Welcher Sohn hat seine große Liebe gefunden und wer bleibt bei seiner Mutter?

Nachdem sich Lukas von Steven getrennt hat, bringen ihn die Einzeldates mit Basti und Justin in seiner Entscheidung nicht weiter. Von Basti gibt es eine romantische Liebeserklärung, die Lukas sehr bewegt. Auch er muss zugeben: "Du machst mich schon ein wenig verrückt." Es kommt zu einem Kuss, der bei Lukas totales Gefühlschaos auslöst. Nach dem Treffen mit Justin wird es nicht besser. Das gemeinsame Kuscheln sorgt erneut für Wirrwarr. Für wen wird sich Lukas beim großen Finale im Schloss entscheiden? Oder bleibt er sogar bei Mutter Birgit?

Wer bekommt den Ring?

Eine Entscheidung müssen auch Kai-Uwe, Tom und Fabio treffen. Nachdem Tom sich von Tasha getrennt hat, bleibt die Frage, ob Ela oder Patricia sein Herz gewinnen kann.

Und für wen entscheidet sich Fabio? In der sechsten Folge musste Mirela gehen. Jetzt kämpfen nur noch Karolin und Jacky um sein Herz.

Auch "Mama Mia"-Kandidat Kai-Uwe muss nun sein Herz sprechen lassen. Nach dem Kuss mit Zelina ist der Single hin und weg. Aber da gibt es noch Stefanie, die um Kai-Uwe kämpft. Welche Dame kann überzeugen?

Wer bekommt einen Ring und wer geht leer aus? Das sehen Sie am Sonntag, den 18. August, um 14.35 Uhr bei "Mama Mia – Wer heiratet meinen Sohn?" bei RTL.

Folge: "Preis der Freundschaft"

Paul Renner und Semir Gerkhan riskieren alles