"Christine. Perfekt war gestern": "Neue" Christine flippt aus

"Das ist doch nicht normal mit euch!"

Nachdem Stefan seinen Nachfolger Heiko umgefahren hat, flippt die „alte“ Christine im Krankenhaus total aus. Stefan bedauert, dass der neue Freund seiner Ex-Frau sich verletzt hat. „Dir tut‘s leid, dass du ihn nicht erwischt hast. Umbringen wolltest du ihn“, keift Christine ihn an. Natürlich glaubt sie ihm nicht, auch wenn er beteuert, dass es ein Unfall war.

- Anzeige -
"Christine.Perfekt war gestern": "Neue" Christine flippt aus
Christine: "Neue" Christine flippt aus

Christine und Jan sind sprachlos

Die „neue“ Christine ergreift Partei für ihren Freund Stefan und versucht ihn zu verteidigen. Doch Stefans Ex gerät immer mehr in Rage und ist kaum zu stoppen. Dann hat die "neue" Christine die Nase voll. „Es reicht, hört auf! Das ist doch nicht normal mit euch. Die dauernden Anrufe, die täglichen Besuche, das ewige Schwärmen von früher – das ist doch krank! Ihr seid geschieden, also benehmt euch gefälligst auch so“, platzt es aus ihr heraus. Christine und Stefan sind zum ersten Mal sprachlos ...

00:00 | 03:08

Die Highlights vom Großen Preis von Aserbaidschan

Irres Duell zwischen Vettel und Hamilton - Ricciardo siegt