Bei Anruf Liebe: Fabian holt Alex zurück - Das erste Paar ist gefunden!

Fabian: "Es war ein großer Fehler"

Als Fabian bei „Bei Anruf Liebe“ sein Date mit Alex hatte, sahen beide schon ziemlich vertraut und sogar ein bisschen verliebt aus. Doch am Ende am Ende passierte das, was keiner verstehen konnte. Fabian schickte Alex allein nach Hause. Doch offenbar ging ihm sein Verehrer doch nicht aus dem Kopf, und so nimmt Fabian nun allen Mut zusammen und erklärt, es sei ein Fehler gewesen, Alex gehen zu lassen. Diesen kann er nun direkt wieder ausbügeln, denn Alex ist erneut im Studio.

- Anzeige -

Fabian ist sichtbar geknickt. Der "Bei Anruf Liebe"-Kandidat hart hart an seinem Entschluss zu knabbern, den sichtlich verliebten Alex nach dem Date den Laufpass gegeben zu haben. "Wir hatten einfach zu wenig Zeit um uns besser kennenzulernen. Nach der Show hat was gefehlt, ich habe über das Date nachgedacht und über ihn. Ich hab gemerkt, dass er einfach fehlt".

Er macht also einen Rückzieher vom Rückzieher und live in der Show einen Aufruf, dass Alex sich noch einmal melden und erneut in die Show kommen soll. Was er nicht weiß: Alex steht in eben diesem Moment hinter der Bühne und erfährt gerade live von seinem Glück. Als sich beide endlich im Studio wieder begegnen ist die Freude groß. Sie haben sich aber nicht nur gefunden – Fabian und Alex sind das erste Paar, dass das "Bei Anruf Liebe"-Studio verlässt!

00:00 | 03:29

"Schillerwoche" - die "Unter uns"- Wochenvorschau

Eva droht Ute Krieg an