Bauer sucht Frau: Narumol und Josef lassen Jorafina taufen

Jorafina wird getauft
Jorafina wird getauft Narumol: "Das hat mich so berührt!" 00:06:20
00:00 | 00:06:20

Narumol: "Mich hat das total berührt"

Der große Tag für Josefs und Narumols Tochter Jorafina ist gekommen. Sie wird durch ihre Taufe in die christliche Gemeinschaft aufgenommen. Beim Anblick der Kleinen ist Mutter Narumol hin und weg: "Sie ist so schön!" Das weiße Taufkleid des Kindes hat bereits Bauer Josef bei seiner Taufe getragen.

- Anzeige -

Nachdem Josef alles Nötige für die Taufe eingepackt hat, geht es in die Kirche, wo die Familie von Inka Bause und den anderen Bauern erwartet wird. In der Kirche finden sich die Freunde und Verwandten des Paares ein - unter ihnen Josefs Zwillingsbruder, der als Taufpate auserkoren wurde. Dann wird die kleine Jorafina - ganz brav und still - getauft. Mutter Narumol ist ergriffen: "Mich hat das total berührt. Jorafina ist jetzt ein christliches Kind!" Am Ende überreicht Inka Bause den stolzen Eltern ein Geschenk für ihr süßes Töchterchen: ein goldenes Armkettchen.

00:00 | 16:11

Seine Geburtstagsparty ist ein voller Erfolg

Freudentränen bei Schäfer Heinrich