Fr | 19:05

AWZ: Tanja Szewczenko spielt Diana Sommer

AWZ-Star Tanja Szewczenko
Tanja Szewczenko © MG RTL D / Stefan Gregorowius

Rollenprofil Diana Sommer

Diana Sommer ist ein offener, hilfsbereiter Mensch und setzt sich immer für ihre Freunde und die Menschen, die ihr wichtig sind, ein. Sie ist ehrgeizig und bereit, für den Erfolg alles zu geben, bleibt dabei aber immer fair und hat einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn. Das führt zwangsläufig immer wieder zu massiven Konflikten mit ihrer Erzrivalin Jenny Steinkamp. Aber Diana hat gelernt, sich gegen Intrigen zu behaupten und lässt sich selten provozieren. Nach dem Tod ihrer großen Liebe Julian hat Diana Essen den Rücken gekehrt und ihre Karriere auf dem Eis im Ausland fortgesetzt. Doch mit ihrer Rückkehr ist ihr bewusst geworden, wie sehr ihr ihre Freunde und das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit gefehlt haben.

- Anzeige -

Name: Sommer

Vorname: Diana

Familienstand: verwitwet

Beruf: Eiskunstlauf-Trainerin

Familienangehörige/ Partner:

Marie Schmidt (Eiskunstläuferin)

Ingo Zadek (Freund/Affäre)

Lena Öztürk (beste Freundin)

Jenny Steinkamp (Dauerrivalin)

Ziele / Wünsche:

Diana führt ein glückliches Leben mit ihrem Traumjob als Trainerin von Marie und einem engen und zuverlässigen Freundeskreis. Nur ihr Wunsch nach einer Beziehung scheint sich nicht so leicht zu erfüllen, zumal sich Diana nach dem frühen Tod ihres Mannes und einer unglücklichen Beziehung in Amerika nicht so leicht wieder auf einen Mann einlassen kann und will, da sie Angst hat, erneut verletzt oder verlassen zu werden.

Biografie Tanja Szewczenko

Tanja Szewczenko wurde am 26. Juli 1977 in Düsseldorf geboren. Sie ist dreifache Deutsche Meisterin im Eiskunstlauf. Im Jahr 2001 musste sie ihre Sportkarriere aus gesundheitlichen Gründen beenden. Seitdem ist Tanja Szewczenko als Schauspielerin tätig. Von 2002 bis 2005 spielte sie in der RTL-Serie "Unter uns" die Rolle der Kati Ritter. Von 2006 bis 2009 war sie schon einmal bei "Alles was zählt" in der Rolle als Eiskunstläuferin Diana Sommer zu sehen. Am 22. April 2016 kehrte sie in derselben Rolle zu AWZ zurück, die nun als Eiskunstlauf-Trainerin arbeitet.

In den Jahren von 2007 bis 2009 trat Tanja Szewczenko bei "Holiday on Ice" zum ersten Mal wieder als Eiskunstläuferin vor Publikum auf. Dabei zeigte sie sich sowohl als Einzel- als auch als Paarläuferin mit ihrem Lebensgefährten Norman Jeschke. Mit diesem hat sie eine Tochter, die im Jahr 2011 zur Welt kam. Im Jahr 2014 nahm Tanja Szewczenko an der RTL-Tanzshow "Let's Dance" teil und belegte den zweiten Platz.

AWZ-Folge vom 17.08.2017

Gelingt Michelles Intrige gegen Amalie?