Fr | 19:05

AWZ: Lars Korten spielt Christoph Lukowski

AWZ-Star Lars Korten
Lars Korten © (c) RTL/ Stefan Gregorowius

Die Rolle Christoph Lukowski

Christoph Lukowski ist ein Mann im besten Alter, der von Jahr zu Jahr attraktiver wird. Christoph stammt aus einfachen Verhältnissen, aber als intelligenter, analytischer, verantwortungsbewusster und auch ehrgeiziger Mensch hat er nach dem BWL-Studium schnell Karriere gemacht, war erfolgreicher Unternehmensberater und ist – zu Richards Unmut – inzwischen Partner bei "Steinkamp Sport & Wellness". Durch seine stürmische Beziehung mit Vanessa Steinkamp kann Christoph auch endlich wieder seine emotionalen und humorvollen Seiten zulassen, die er in seiner unglücklichen Ehe zu Sylvie unterdrückt hatte. Auch das schwierige Verhältnis zu seiner Tochter Iva hat sich wieder eingerenkt, jetzt muss er nur noch Richard Steinkamp von seinen Schwiegersohn-Qualitäten überzeugen ...

- Anzeige -

Name: Lukowski

Vorname: Christoph

Familienstand: verheiratet

Beruf: Teilhaber von "Steinkamp Sport & Wellness"

Familienangehörige/ Partner:

Iva Lukowski (Tochter)

Vanessa Steinkamp (Ehefrau)

Sylvie Lukowski (Ex-Frau, verstorben)

Ziele/ Wünsche:

Christophs Leben könnte eigentlich nicht besser laufen: sein Verhältnis zu seiner Tochter Iva ist wieder sehr gut, seine Beziehung zu seiner großen Liebe Vanessa Steinkamp hat alle Klippen gemeistert, jetzt muss er nur noch Richards Widerstand gegen seine Position in der Firma und als Mann an Vanessas Seite brechen.

Biografie Lars Korten

Lars Korten wurde am 3. April 1972 in Essen geboren. Bekannt wurde er durch seine Rolle des Leonard Graf von Lahnstein in der täglichen Serie„Verbotene Liebe“, die er von 2004 bis 2009 spielte. Außerdem war er in TV-Serien wie „Alarm für Cobra 11“ und „Die Rosenheim-Cops“ zu sehen.

AWZ-Folge vom 17.08.2017

Gelingt Michelles Intrige gegen Amalie?