Fr | 19:05

AWZ: Bela Klentze spielt Ronny Bergmann

AWZ-Star Béla Klentze spielt Ronny Bergmann
Bela Klentze © RTL / Stefan Gregorowius

Rollenprofil Ronny Bergmann

Ronny Bergmann kommt aus einem kleinen Kaff am Niederrhein, er hat eine abgeschlossene Schreinerlehre, aber keine Lust, den Familienbetrieb in der sechsten Generation zu übernehmen. Deshalb beschließt er, seinen Spontanbesuch bei seiner Cousine Lena auf unbestimmte Zeit zu verlängern, vor allem nachdem er Michelle kennengelernt hat. Ronny ist sympathisch und hilfsbereit, immer bereit mit anzupacken, geradeheraus und ehrlich. Sein fehlendes Gespür für Zwischentöne, für subtile oder diplomatische Kommunikation finden manche krass, aber Ronny ist einfach kein Typ für Spielchen oder sich verstellen.

- Anzeige -

Name: Bergmann

Vorname: Ronny

Familienstand: ledig

Beruf: Schreiner                             

Familienangehörige/ Partner:

Lena Öztürk (Cousine)

Michelle Bauer (Love Interest)


Ziele/ Wünsche:

Ronny will "raus in die Welt", auf dem Land war es ja ganz nett, aber jetzt will er endlich mal was erleben und das Ruhrgebiet ist da für ihn genau das Richtige. Trotz oder wegen seiner direkten Art wird Ronny schnell Teil der Community, nur in der Liebe steht sich der durchtrainierte Naturbursche oft leider selbst im Weg. Seine Unfähigkeit für das Feingefühl in Kommunikationsdingen lassen ihn auch die klassischen Signale zwischen Frau und Mann oft komplett missverstehen. Ronny ist davon jedoch nicht entmutigt, wenn er sich in eine Frau verguckt hat, dann bleibt er hartnäckig dran. Das wird auch Michelle merken. Sie behandelt ihn anfangs ziemlich mies, aber für Ronny ist das ein Ansporn. Irgendwann, da ist er sich sicher, werden sie ein Paar…

Biografie Bela Klentze

Bela Klentze wurde am 25. Juli 1988 in München geboren. Noch während seiner Schauspielausbildung an der Internationalen Schule für Schauspiel und Acting spielte er die Hauptrolle in der Sitcom "Disneys kurze Pause" und drehte auch in den USA. Von 2008 bis 2009 war Bela Klentze in der Telenovela "Wege zum Glück" zu sehen. Im Jahr 2011 stieg er bei der täglichen Serie "Unter uns" ein und spielte drei Jahre lang die Hauptrolle Bela Hoffmann. Bela Klentze war ebenfalls im Kino zu sehen (u.a. "Nirgendwo in Afrika"), spielt Theater (u.a. "Ein Sommernachtstraum" und "Ein Apartment zu dritt") und arbeitet als Synchronsprecher (u.a. "Beverly Hills 90210"). Im Fernsehen war er in diversen Gastrollen in Serien wie "Tatort", "Um Himmels Willen" und "Die Rosenheim-Cops" zu sehen.

AWZ-Folge vom 17.08.2017

Gelingt Michelles Intrige gegen Amalie?