AB 04.01. | MI & SA | 20:15

Deutschland sucht den Superstar

Aneta Sablik ist Superstar 2014

Aneta gewinnt "Deutschland sucht den Superstar" 2014
Aneta gewinnt "Deutschland sucht den Superstar" 2014 DSDS 2014: Das Finale 00:01:57
00:00 | 00:01:57

Mit 57,8 Prozent der Stimmen wird Aneta Sablik zur DSDS-Gewinnerin gekürt

Im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 kämpfen die drei Finalisten Meltem Acikgöz, Daniel Ceylan und Aneta Sablik um den Superstar-Titel. Am Ende kann sich Aneta Sablik mit 57,8 Prozent der Zuschauerstimmen durchsetzen und wird Superstar 2014. Meltem Acikgöz belegt den zweiten Platz und Daniel Ceylan wird Dritter. Mit dem Siegersong "The One" wird Aneta Sablik zur DSDS-Gewinnerin gekürt. Aneta kann sich nicht nur über den Superstar-Titel, sondern auch über eine Siegerprämie von 500.000 Euro, einen Plattenvertrag mit Universal Music und ein Auto freuen.

- Anzeige -

Kurz nach dem Finale versteht DSDS-Gewinnerin Aneta Sablik nur langsam, was da gerade passiert ist. "Es kommt langsam zu mir. Diese Nachricht, dieser Titel, du bist Superstar: Oh mein Gott!!" Jetzt herrscht nur noch pure Freude bei der DSDS-Gewinnerin. "Jetzt, wo ich das sehe, der ganze Interview-Flash: Ja, ich merke es ein bisschen. Deutschland sucht den Superstar, du hast das gewonnen!" Dabei hatte sie vor dem Finale erst nicht so Recht daran geglaubt, dass sie es schaffen kann. "Ich bin heute Morgen aufgestanden und wusste: Du bist Dritte. Super. Von ganz Deutschland, du Polin bist die Dritte. Dann kommt diese Nachricht, dass du Zweite bis und dann kommt das Adrenalin und ich habe mir gesagt: Ok, Aneta, du kämpfst! Du hast eine Chance. Du kämpfst!"

Den Anfang im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 macht DSDS-Kandidatin Meltem Acikgöz. Sie singt ihren Herzenssong "Dark Horse" von Katy Perry feat. Juicy J. "Wahnsinnsgeile Nummer", lobt Prince Kay One. "Du hast das richtig Hammer gesungen" findet Mieze Katz. Auch DSDS-Jurorin Marianne Rosenberg ist begeistert: "Das ist Magie, was du da machst." Dieter Bohlen kann dem kaum etwas hinzufügen: "Eine Top-Leistung."

Aneta Sablik präsentiert im DSDS-Finale ihren Herzenssong "If I Were A Boy" von Beyoncé. Prince Kay One zückt nach Anetas Auftritt sein Handy und sagt: "Jetzt rufe ich für dich an!" Mieze Katz ist sich nach der Performance sicher: "Du wirst heute von der Sonne zur Supernova!" Dieter Bohlen überschlägt sich mit seinem Lob: "Du bist eine Vorzeigekandidatin."

Daniel Ceylan belegt bei DSDS 2014 den dritten Platz

DSDS-Kandidat Daniel Ceylan will im Finale mit seinem Herzenssong "I Won’t Let You Go" von James Morrison noch einmal allen zeigen. "Grandios", findet Prince Kay One und lobt den riesen Wandel, den Daniel Ceylan bei DSDS durchgemacht hat. Marianne Rosenberg gesteht, dass sie bei Daniel immer mitfiebert. "Du hast viel erreicht und der Titel war toll gesungen", sagt Dieter Bohlen. Doch die Zuschauer hat Daniel Ceylan leider nicht überzeugen können. Er bekommt die wenigsten Anrufe und belegt somit in der elften Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 den dritten Platz.

In der spektakulären DSDS-Finalshow gibt es auch ein Wiedersehen mit den Top 9-Kandidaten aller Live-Challenge Shows. Beim Gruppensong bringen sie die Bühne zum Beben und tanzen in einem Meer aus Luftballons.

DSDS-Kandidatin Meltem Acikgöz hat es ins große Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 geschafft. Mit ihrem Staffelhighlight "Skyscraper" von Demi Lovato kann sie erneut die Jury regelrecht vom Hocker reißen. "Von dir habe ich erst gemerkt, dass ich ein Herz habe", lobt Prince Kay One. Auch Dieter Bohlen ist begeistert. "Tolle Leistung, ganz tolle große Gefühle", lobt der Poptitan.

DSDS-Kandidatin Aneta Sablik präsentiert im großen Finale von "Deutschland sucht den Superstar" 2014 erneut ihr persönliches Staffelhighlight "Dirty Diana" von Michael Jackson. "In dem Song steckt alles, was dich ausmacht", findet Mieze Katz und lobt die Leistung der DSDS-Finalistin. Dieter Bohlen erkennt: "DSDS war ihre Chance und sie hat diese Chance total ergriffen!"

Meltem Acikgöz singt ihren Finalsong "Explosion In My Heart" und will sie sich mit der Ballade den Superstar-Titel sichern. "Der Song ist wie maßgeschneidert für dich", findet DSDS-Juror Prince Kay One. "Du hast den Song wirklich toll gesungen", lobt Dieter Bohlen und auch die beiden Jury-Damen sind von Meltem begeistert.

Das gab es noch nie bei "Deutschland sucht den Superstar". Zum ersten Mal in der DSDS-Geschichte haben die Finalisten ihren Finalsong selber komponiert. Mit "The One" hofft DSDS-Finalistin Aneta Sablik Jury und Publikum überzeugen zu können und Superstar 2014 zu werden.

Marianne Rosenberg finden den Song "sensationell" und Prince Kay One hat "The One" regelrecht umgehauen. Dieter Bohlen ist sich nach der Performance sicher: "Der Sinn deines Lebens ist es auf der Bühne zu stehen!" Am Ende kann sich Aneta Sablik gegen ihre Konkurrentin Meltem Acikgöz durchsetzen und wird mit 57,8 Prozent der Zuschauerstimmen Superstar 2014.

00:00 | 00:56

"Mich hält keiner auf" ist ab sofort zu haben

Prince Damien präsentiert seine neue Single