Alexa: Alle Rezepte zur Sendung - Folge 7

Alexa: Alle Rezepte zur Sendung - Folge 7
Nudelauflauf ist schnell gemacht, schmeckt lecker und macht satt. Und nebenher lässt dieser Nudelauflauf auch noch die Kilos purzeln. © womue - Fotolia, Wolfgang Mücke

Wer Übergewicht hat und abnehmen möchte, steht vor der Frage: Wie funktioniert das am besten? Bringen Diäten etwas? Und wie beuge ich dem berühmt-berüchtigten Jo-Jo-Effekt vor? Die Antwort ist denkbar einfach: Essen Sie regelmäßig - und zwar das Richtige. Dann purzeln die Pfunde ganz automatisch.

- Anzeige -

Geeister Blaubeer-Minze-Kefir

Zutaten:

300 g tiefgekühlte Blaubeeren (ohne Zucker)

500 ml Kefir

2 - 3 EL flüssiger Honig

1 Hand voll frische Minzblätter

Zubereitung:

Pürieren Sie die tiefgekühlten Blaubeeren zusammen mit Kefir, Honig und den Minzblättern ganz fein in einem Mixer oder mit einem Pürierstab. Behalten Sie einige Minzblätter-Spitzen zum Garnieren zurück.

Füllen Sie das Getränk in Gläser, garnieren Sie jedes Glas mit einem Minzblättchen und servieren Sie den Drink sofort eiskalt.

Schneller Nudelauflauf

Zutaten:

300 g Hörnchen-Nudeln

300 g gemischtes Hackfleisch

1 rote Zwiebel

250 g Möhren

250 g Zucchini

1 Kg Tomaten in Saft (Dose)

¼ l Vollmilch

1 gestrichener EL gekörnte Brühe

125 g Mozzarella

Pfeffer

Paprika

Zubereitung:

Heizen Sie den Backofen auf 180 Grad Umluft vor.

Schälen und halbieren Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie in feine Würfel.

Waschen Sie die Zucchini. Schälen Sie die Möhren mit einem Sparschäler.

Halbieren Sie die Zucchini der Länge nach und schneiden Sie sie in kleine Stücke. Raspeln Sie die Möhren grob auf einer Küchenreibe.

Braten Sie das Hackfleisch ohne weitere Fettzugabe in einer beschichteten Pfanne an. Wenn das Fleisch rundherum gebräunt ist, geben Sie die Zwiebelwürfel dazu. Braten Sie sie zwei Minuten mit.

Geben Sie anschließend die Tomaten inklusive Saft dazu und kochen Sie sie auf. Geben Sie das Gemüse in die Fleischmasse. Reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie die Fleischmasse einige Minuten lang köcheln.

Geben Sie die Nudeln ungekocht in eine Auflaufform.

Gießen Sie die Fleisch-Gemüsemasse mit Milch auf und würzen Sie sie mit gekörnter Brühe. Je nach Geschmack können Sie das Ganze auch mit Pfeffer und Paprika würzen.

Gießen Sie die Fleisch-Gemüsemasse über die Nudeln und garen Sie sie etwa 20 Minuten im Ofen.

Schneiden Sie währenddessen Mozzarella in dünne Scheiben.

Belegen Sie den Auflauf mit den Käsescheiben und backen Sie ihn noch einmal ca. 20 Minuten.

Viel Spaß beim Kochen und guten Appetit!

00:00 | 02:31

Die ganze Wahrheit zu Beauty, Hochzeit und Kinderwunsch

Auf einen Kaffee mit ... Valentina Pahde