7 Tage Sex: Die Paare stellen sich vor

Diese Paare stellen sich dem Experiment "7 Tage Sex"

Bei "7 Tage Sex " versuchen zwei Paare ihr Liebesleben wieder in Schwung zu bringen. Bei Nadin und Marcel ist schon eine Weile tote Hose im Bett, nicht zuletzt auch weil sich Nadin meistens allein um die drei Kinder kümmern muss. Durch das Experiment versuchen sie jedoch ihr Liebesleben zu retten.

- Anzeige -

Nadin und Marcel haben drei Kinder. Bereits mit 15 Jahren hat Nadin Marcel in der Disco kennengelernt. Es war Liebe auf den ersten Blick. "Nadin ist meine Traumfrau wie sie leibt und lebt. Früher haben wir viel ausprobiert", erzählt Marcel. Doch nun hat das Paar nur noch ein bis zwei Mal Sex im Monat und das dann auch nur für zehn Minuten. Für Marcel ist das einfach zu wenig.

Auch bei Petra und Frank ist im Bett nicht mehr viel los, dabei hat das Paar am Anfang ihrer 11-jährigen Beziehung täglich Sex. Örtlichkeit und Häufigkeit waren damals ungezwungen. Doch heute ist auch bei ihnen der Alltag eingekehrt. Petra ist zudem erfolgreiche Geschäftsfrau und bringt Arbeit nach Hause, was sehr oft zur Disharmonie führt. Obwohl Sex für Petra immer noch wichtig ist, rückt dieser öfter mal in den Hintergrund. Durch "7 Tage Sex " erhofft sich Frank, "dass wir von der Liebe und der Emotion wieder ein paar Jahre zurückversetzt werden". Wird das gelingen?

00:00 | 03:08

Die Highlights vom Großen Preis von Aserbaidschan

Irres Duell zwischen Vettel und Hamilton - Ricciardo siegt